Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Sebastian Weiß nun Bundestrainer
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Leichtathletik >> Artikel

11.01.2018 

 

 

Sebastian Weiß

 
Sebastian Weiß nun Bundestrainer
 

Der Generationswechsel bei Trainern des Deutschen Leichtathletik-Verbandes geht weiter: Im Amt des Bundestrainers Mittel-/Langstrecke Frauen l√∂st Sebastian Wei√ü vom TSV Bayer 04 Leverkusen seinen Vorg√§nger Henning von Papen (K√∂ln) ab, der in K√ľrze in Rente geht.
 
Sebastian Wei√ü ist beim Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) seit dem 1. Januar 2018 neuer Bundestrainer f√ľr die Mittel- und Langstrecke bei den Frauen. Dies gab der Leitende Direktor Sport Idriss Gonschinska am Mittwoch am Rande des DLV-Neujahrsempfangs bekannt. Er l√∂st Henning von Papen ab, der Ende Februar in den Ruhestand geht. Wei√ü war bisher bereits Papens Assistenztrainer und davor mehrere Jahre als Nachwuchs-Bundestrainer t√§tig.
 
¬ĄIch freue mich sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Sebastian Wei√ü in unserem Trainerteam. Er hat seine hohe Fachkompetenz und Teamf√§higkeit sowohl als pers√∂nlicher Trainer von Konstanze Klosterhalfen als auch in der Funktion des Nachwuchsbundestrainers bewiesen. Henning von Papen wird Sebastian weiterhin als Mentor unterst√ľtzen. Auf der Basis unserer 'Next Coach Programme' und des DLV- Trainer-Referendariats werden wir den anstehenden Generationswechsel im Trainerteam vergleichbar zum Vorgehen bei Sebastian Wei√ü weiter gestalten", sagte Idriss Gonschinska.



__________________________________
Autor und Copyright: Harald Koken f√ľr Laufen-in-Koeln