Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

LT DSHS K├Âln - Drei Deutsche Hochschultitel
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

07.02.2019 

 

Felicitas Ulmer

 
Drei Deutsche Hochschultitel - Schnelle Ulmer - H├╝rden-Meisterin Salterberg als Dreispringerin

 
Nicht immer allt├Ągliches war Trumpf bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften der Leichtathletik in der Halle in Frankfurt-Kalbach ┬ľ zumindest aus Sicht des Leichtathletik-Teams Deutsche Sporthochschule K├Âln. So gewannen Felicitas Ulmer, Julia Bakker und Christine Salterberg als Staffel gemeinsam den Titel ├╝ber 200m-400m-200m. Keine g├Ąngige Kombination. Da war es eher schon ┬ônormal┬ô, dass die 400m im Einzel an Felicitas Ulmer gingen und Julia Bakker (56,69s) auf Platz drei einkam. Ungew├Âhnlich war da hingegen die Siegerzeit mit 54,86s ┬ľ neue pers├Ânliche Bestzeit und beide sind damit f├╝r die DM in Leipzig auf den letzten Dr├╝cker qualifiziert. Sophie Gesche lief in 58,29 ebenfalls PB.
 
Die aktuelle deutsche 400m-H├╝rden-Meisterin Christine Salterberg darf auch nach Leipzig fahren ┬ľ und zwar als Dreispringerin. In ihrem ersten Dreisprung-Wettkampf ├╝berhaupt landete sie mit dem letzten Versuch bei 12,50m und auf dem Silberplatz. Sie kann als Nachr├╝ckerin in Leipzig starten, auch wenn zur offizielle Norm 10cm fehlen. Hochschulmeisterin wurde zudem die f├╝rs LT startende Luxemburgerin Lara Buekens, die sich mit 3,85m gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzte.
 
 
    Ergebnisse




__________________________________
Autor und Copyright: Jens Koralewski
Foto: Beautiful Sports I Raphael Schmitt