Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Louisa Grauvogel schnell wie nie
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

10.02.2019 

 

Louisa Grauvogel
 
Louisa Grauvogel schnell wie nie

Die Leverkusener Siebenk├Ąmpferin Louisa Grauvogel hat am Sonntag im lothringischen Metz einmal mehr ihre Sprintf├Ąhigkeit unter Beweis gestellt. ├ťber 60 Meter H├╝rden stellte die 22-J├Ąhrige ihre Bestzeit ein. ├ťber 60 Meter rannte die Athletin von Erik Schneider so schnell wie nie.
 
Die 8,12 Sekunden ├╝ber 60 Meter H├╝rden, die Louisa Grauvogel in Metz zum zweiten Mal ablieferte, sind nur zwei Hundertstel weniger, als der Deutsche Leichtathletik-Verband f├╝r einen Start bei den Hallen-Europameisterschaften Anfang M├Ąrz in Glasgow verlangt. Und f├╝r die fr├╝here Siebenkampf-Dritte der U18-WM und U20-EM Zusatzmotivation f├╝r die Deutschen Hallen-Meisterschaften am kommenden Wochenende in Leipzig. Dort m├Âchte sie im H├╝rdensprint aufs Treppchen. Und das in 8,10 Sekunden oder schneller.
 
Ihr in Metz auf flotte 7,42 Sekunden gesteigerter Hausrekord ├╝ber 60 Meter d├╝rfte ihr weiteren Auftrieb geben. ┬äDas l├Ąsst uns hoffnungsvoll nach Leipzig blicken┬ô, sagte ihr Trainer Erik Schneider in Anspielung auf die Hallen-DM.



__________________________________
Autor und Copyright: Harald Koken f├╝r Laufen-in-Koeln
Foto: jenaragon94