Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Zum 10. Geburtstag: Optimales Laufwetter beim Vogelsanger Mailauf
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Vogelsanger Mailauf >> Artikel

13.05.2019 

 

 
Ungeteilten Zuspruch erfuhr der Vogelsanger Mailauf, der dieses Jahr nun schon zum 10. Mal durch Vogelsang f├╝hrte. Bei optimalem Laufwetter freute sich die B├╝rgervereinigung K├Âln-Vogelsang e.V. ├╝ber 451 Finisherinnen und Finisher. Der Lokalmatador Lukas Schommers gewinnt wieder den 10 km Lauf. Viele der L├Ąufer liefen f├╝r mehr Verkehrssicherheit in K├Âln-Vogelsang.

 
Am Sonntag, den 12. Mai 2019 hat der Vogelsanger Mailauf ┬ľ organisiert von der B├╝rgervereinigung K├Âln ┬ľ Vogelsang e.V. ┬ľ stattgefunden. Der Start- und Zielbereich war in diesem Jahr aufgrund von Bauma├čnahmen auf der Vogelsanger Stra├če auf die Ecke Pirolweg/Meisenweg verlegt worden.
 
Den Auftakt zum Jubil├Ąumslauf machten um 10:30 Uhr die Bambini im Kindergartenalter: Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurde der Lauf auch in diesem Jahr wieder in 3 Startbl├Âcke aufgeteilt. Alle kleinen Teilnehmer wurden quasi ├╝ber die 500 m lange, zuschauerges├Ąumte Strecke getragen. Im Ziel gab es f├╝r alle Nachwuchsl├Ąufer eine Urkunde und eine Medaille. Dies war somit ein hervorragender Auftakt zu diesem Lauftag an Muttertag.
 
Bei dem um 10:50 Uhr gestarteten Lauf der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler wurden diese als Erste auf den ├╝ber 2,5 km langen Laufweg durch Vogelsang geschickt. Aufgrund des perfekten Laufwetters waren wieder zahlreiche Zuschauer an die Strecke gekommen, um die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler anzufeuern und so wieder f├╝r das famili├Ąre Flair beim Vorgelsanger Mailauf zu sorgen. Der Gewinnerin des Sch├╝lerlaufs mit einer Zeit von 10:56 Minuten war in diesem Jahr Celine Schneider. Bei den Sch├╝lern lief in diesem Jahr Timofey Klyuev mit einer Zeit von 11:01 Minuten als erster Junge ins Ziel.
 
Um 10:55 Uhr starteten die Nordic Walker, die zwei Runden auf der Strecke ├╝ber den Meisenweg, Schulhof der Kardinal-Frings-Grundschule, Vogelsanger Stra├če, Reiherweg, G├Ąnseweg, Birkhuhnweg, Rotschw├Ąnzchenweg, Goldammerweg, Hans-Haa├č-Weg, Vogelsanger Stra├če, Stieglitzweg, Grasm├╝ckenweg, Dompfaffenweg und zur├╝ck zum Pirolweg zur├╝cklegten.
 
Um 11:50 Uhr begann der 5 km Freizeitlauf, pr├Ąsentiert von KLUCK Umwelt Logistik. Hier galt es dann genauso wie bei den Nordic Walkern zweimal auf der 2,5 km langen Strecke zu laufen. Den Freizeit-/Jugendlauf gewann Markus Mey in einer Zeit von 18:28 Minuten. Beste Frau bei diesem Rennen wurde Celine Schneider mit 23:51 Minuten, die auch schon den 2,5 km Lauf gewonnen hatte.
 
Das sportliche Highlight des Tages, der 10 km Volkslauf, pr├Ąsentiert von Dinger┬ĺs Gartencenter, begann um 12:45 Uhr. Mit einer Zeit von 37:09 Minuten wurde der Lokalmatador Lukas Schommers aus Vogelsang Sieger bei den M├Ąnnern. Bei den Frauen siegte Claudia Maria Henneken in einer Zeit von 44:34 Minuten.
 
Eine gro├če Gruppe von L├Ąufern lief in diesem Jahr ┬ľ initiiert von der Schulpflegschaft der Kardinal-Frings-Grundschule - f├╝r mehr Verkehrssicherheit in K├Âln - Vogelsang. Ziel der Aktion ist es durch einen weiteren Zebra-Streifen ├╝ber die Vogelsanger Stra├če einen sicheren Schulweg der Vogelsanger Kinder zu gew├Ąhrleisten.
 
F├╝r die Moderation der Veranstaltung konnten wir auch in diesem Jahr wieder Jens Koralewski gewinnen.
 
Auf dem Platz vor dem Jugendheim St. Konrad wurden den ganzen Tag ├╝ber f├╝r die Zuschauer und L├Ąufer leckeres Grillgut, ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Getr├Ąnke angeboten. So klang der Vogelsanger Mailauf auch in diesem Jahr wieder mit einem sch├Ânen Fest vor dem Pfarrsaal St. Konrad am Pirolweg aus.
 
Einen Lauf in dieser Qualit├Ąt durchzuf├╝hren ist nur durch den Einsatz der Sponsoren und vieler engagierten Helfer m├Âglich. Bei ihnen m├Âchte sich die B├╝rgervereinigung K├Âln - Vogelsang e.V. wieder recht herzlich bedanken! Ein ganz besonderer Dank gilt in diesem Jahr der Pfarrgemeinde St. Konrad, die kurzfristig das Gel├Ąnde der Pfarrgemeinde zur Verf├╝gung gestellt hat.
 
Da alle HelferInnen auf den pers├Ânlichen Erhalt einer Aufwandsentsch├Ądigung verzichteten, werden 30 Euro f├╝r einen, von Jedem individuell festgelegten ┬äGuten Zweck┬ô gespendet. Mit den Spenden aus diesem Jahr sind somit seit Bestehen des Vogelsanger Mailaufs ├╝ber 20.000 Euro an verschiedene gemeinn├╝tzige Organisationen/Projekte ├╝berwiesen worden.



__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln