Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

36. Winterlaufserie in Porz - Fit durch den Winter
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Winterlaufserie des LSV Porz >> Artikel

06.01.2020 

 

 
Fit durch den Winter

 
Nachdem die L√§uferinnen und L√§ufer am 1. Januar beim Porzer Neujahrslauf des LSV Porz das neue Jahr sportlich begr√ľ√üten, besteht nun erneut die M√∂glichkeit, die Form des vergangenen Jahres in die neue Laufsaison hin√ľber zu retten. In rund zwei Wochen, am Sonntag den 26. Januar 2020 startet die traditionelle Winterlaufserie, die die erste gr√∂√üere Laufveranstaltung des Jahres in K√∂ln ist.
 
Die Winterlaufserie besteht aus drei Teilen, an denen am jeweiligen Veranstaltungstag je nach Serien-Typ eine Distanz zwischen 1 und 10 Kilometern gelaufen wird. Bei der Großen Serie sind die Distanzen von 10, 15 und 21,1 Kilometern ansteigend. Walker sind mit 3 Mal 5 Kilometern dabei.
 
Die Laufstrecke f√ľhrt mit Start und Ziel am Haus des Waldes, √ľber einen flachen Rundkurs von 5 Kilometer L√§nge mit Landschaftsabschnitten, vorbei am Wildgehege, der Reitbahn und entlang des frisch geteerten Grengeler Mauspfad.
 

Kurz vor dem Startschuss - mit Top-Besetzung

 
Trotz der immer wieder widrigen Wetterverhältnisse, kommen pro Lauftag gut 1.000 Teilnehmer von Jung bis Alt nach Gut Leidenhausen. Neben den hauptsächlich anwesenden Hobbyläufern, nehmen auch regelmäßig Läuferinnen und Läufer aus dem ambitionierten Top-Bereich teil. So kamen auch schon die Olympiateilnehmerin Susanne Hahn oder der ehemals Deutsche Vizemeister im Marathon Dominik Fabianowski zu Besuch, um im Rahmen der Winterlaufserie ihre Trainingsläufe im Wettkampftempo zu absolvieren. Aber vor allem die Triathleten kommen gerne zur Winterlaufserie, gibt sie ihnen doch die Möglichkeit einer läuferischen Vorbereitung auf die anstehende Saison.
 
Läuferinnen und Läufern sei an dieser Stelle noch der Hinweis gegeben, dass die Leverkusener keine Winterlaufserie mehr veranstalten. Augenscheinlich hat sich die Kölner Variante doch durchgesetzt.
 
Die Winterlaufserie ist beim Leichtathletikverband angemeldet, die Strecken DLV-Vermessen. Startpassinhaber bekommen ihre Leistungen f√ľr die Bestenlisten angerechnet.
 
Serienteilnehmer, die an allen drei Läufen erfolgreich teilgenommen haben, bekommen am Ende zur Erinnerung entweder einen Pokal, oder ein Badetuch.
 

Serienteilnehmer erhalten ein Badetuch, oder Pokal

 
 Anmeldungen sind jeweils am Veranstaltungstag noch möglich, es wird jedoch um eine rechtzeitige Voranmeldung gebeten.
 
 
Terminplan
 
     

26.01.2020

09.02.2020

01.03.2020

- Mikro-Serie  

 1km

1km

1km

- Mini-Serie  

5km

5km

5km

- Kleine Serie  

10km

10km

10km

- Große Serie  

10km

15km

Halbmarathon

- Walking/Nordic-Serie  

5km

5km

5km

 
 
    www.helmuturbach.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln