Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

#CoronAthletics in Siegburg - Bahnlaufserie und Sommermeeting
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Leichtathletik >> Artikel

27.07.2020 

 


#CoronAthletics in Siegburg - Bahnlaufserie und Sommermeeting

 
F├╝r viele Monate mussten Athleten des Landesverbands Nordrhein gezwungenerma├čen die F├╝├če still halten. Diese Zeit ist nun zu Ende, denn das LAZ Puma Rhein-Sieg richtet in diesem Jahr unter dem Motto #CoronAthletics noch ganze drei Veranstaltungen aus.
 
Nach der Absage der traditionellen Bergisch-Gladbacher Bahnlaufserie ist das LAZ Puma in R├╝cksprache mit dem TV Herkenrath in diesem Jahr als Ausrichter eingesprungen und wird die beliebte Veranstaltung in diesem Jahr in Siegburg im Walter-Mundorf-Stadion durchf├╝hren.
 
Am 13.08., 22.08 und am 27.08. werden gem├Ą├č des bekannten Prozedere auf der schnellen Regupol-Laufbahn Wettbewerbe ├╝ber 800, 1000, 2000, 3000, 5000 und 10000 Meter ausgerichtet.
 
Leichte Ver├Ąnderungen im gel├Ąufigen Zeitplan werden Qualifikationen ├╝ber 1500 Meter f├╝r die verschobenen Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn erm├Âglichen. Zudem werden im Rahmen der Serie auch die Sprinterinnen und Sprinter auf ihre Kosten kommen. Am 13.08. stehen die 100 Meter auf dem Programm, am 27.08. geht es dann ├╝ber die 200-Meter-Distanz. Das Herz der Veranstaltungsserie wird jedoch der 22.08. sein. Beim gro├čen #CoronAthletics-Sommermeeting wird an diesem Tag nicht nur die Bahnlaufserie fortgef├╝hrt, sondern auch diverse andere Disziplinen f├╝r Gro├č und Klein angeboten. Unter anderem k├Ânnen Trainer, Betreuer und Athleten Leichtathletik der Extraklasse ├╝ber 100 Meter, 200 Meter, 400 Meter, 400 Meter H├╝rden, im Weitsprung, Hochsprung, Stabhochsprung, Speerwurf und Kugelsto├čen erleben.
 
Aufgrund der Corona-Pandemie muss das LAZ als Veranstalter einige Änderungen im Bereich Hygiene und Meldeablauf einhalten.
 
 
 
    www.laz-sport.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln