Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Harald R├Âsch auf der Sprinterstrecke, auf dem Weg zum Siegertreppchen
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Leute wie Du und ich >> Artikel

02.05.2003 

 

Harald R├Âsch, t├Ątig beim Sportamt der Stadt K├Âln und bekannt als Gesch├Ąftsf├╝hrer des Ford K├Âln-Marathon nahm am Abschlusskampf der LVN DAMM (Deutsche Altersklassen Mannschafts-Meisterschaften) teil. Etwas unvorbereitet, sprang er f├╝r einen Vereinskameraden ein. Eingeschr├Ąnkt durch eine Verletzung am Fu├č konnte er dennoch wertvolle Punkte beim 100m Sprint, Weitsprung und 4x100m Staffellauf f├╝r den Puhlheimer SC sammeln, dem er angeh├Ârt. Einen besonderen Erfolg verbuchte er v├Âllig ├╝berraschend beim 100m Lauf. Eher im lockeren Marathontempo erreichte er den zweiten Platz und wurde f├╝r seine Leistung vom 1. B├╝rgermeister Josef M├╝ller geehrt. Laufen-in-Koeln schlie├čt sich den Gl├╝ckw├╝nschen an.
 


100m Lauf


 


Weitsprung

 


4x100m Staffel

 


Harald R├Âsch, (zweiter von links), neben 1. B├╝rgermeister Josef M├╝ller (ganz links)

 





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln