Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Monschau wartet auf euch ...
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultral√§ufe >> Deutschland >> Monschau Marathon >> Artikel

23.04.2003 

 

Eine Information des TV Konzen - Monschau Marathon:

... und freut sich auf euch. Wir machen dabei bekanntermaßen keinen Unterschied zwischen leistungsorientierten Läufern oder solchen, die nur genießen und ankommen wollen, zwischen Walkern oder auch Gästen, die nur als Begleiter dabei sind. Allen wollen wir ein schönes Wochenende ermöglichen.
 
Die Vorbereitungen daf√ľr laufen schon seit Oktober. Alle Sponsoren stehen weiterhin zum Monschau Marathon, was uns die n√∂tige finanzielle Planungssicherheit gibt. Gerade in der heutigen Zeit ist das nicht selbstverst√§ndlich. Den Firmen, mit denen wir schon seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeiten, gilt auch im Namen unserer G√§ste ein besonderer Dank.
 
Zur Zeit arbeiten wir daran, den Samstag attraktiver zu gestalten. Das Angebot an die Radler wird ausgeweitet, in dem wir eine zweite Strecke anbieten. Die Messe wird in diesem Jahr wieder ein angemessenes Angebot bereithalten. Da waren wir im vergangenen Jahr etwas schwach, was aber in jedem Fall geändert wird. Unsere Gäste sollen am Samstag im Zelt und auf dem Dorfplatz "was zu Sehen kriegen".
 
Das Anmeldeverfahren behalten wir in diesem Jahr noch bei, weil es sich bewährt hat. Es gibt zwar regelmäßige Fragen nach dem Eingang der Meldung. Die sind jedoch objektiv unnötig, denn in den vergangenen Jahren ist meines Wissens nur in 2 Fällen eine solche Meldung nicht angekommen.
 
Es ist zu ber√ľcksichtigen, dass sie nacheinander durch vier Helfer bearbeitet wird, was nicht unter 3 bis 4 Wochen m√∂glich ist. Hier gilt es, einfach Ruhe zu bewahren (oder sich fr√ľher anzumelden). Um das √ľbliche Gedr√§nge und die Belastung der Helfer unmittelbar vor dem 10. August zu mindern, wurde der Voranmeldeschluss auf den 28.07. vorverlegt. Dann k√∂nnen wir auch fr√ľher √ľbersehen, in welchem Umfang Nachmeldungen m√∂glich sein werden.
 
Personell tut sich wieder einiges. Nach vielen Jahren werden langj√§hrige Helfer/-innen unser Team verlassen. Die meisten √ľbernehmen dann aber an anderer Stelle eine kleinere, nicht so zeitaufw√§ndige Aufgabe. Gl√ľcklicherweise k√∂nnen wir in Monschau solche L√ľcken schnell schlie√üen. Ehrenamtliches Engagement gibt's hier noch. Gerade f√ľr den Monschau Marathon setzen sich viele Menschen gerne ein. Wir denken, dass unsere G√§ste, das sp√ľren, was ganz entscheidend zum Erfolg der Veranstaltung beitr√§gt. Gr√∂√üere organisatorische √Ąnderungen wird es nicht geben.
 
In diesem Sinne laden wir euch f√ľr den 09. und 10. August herzlich nach Monschau ein und hoffen, mit euch ein super Fest feiern zu k√∂nnen. Das wird schon was. Wir freuen uns drauf und w√ľnschen euch bis dahin alles Gute.
 

Das
Monschau-Marathon
Organisationsteam des
TV Konzen


 

    www.monschau-marathon.de




__________________________________
Autor und Copyright: TV Konzen,