Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

ACHTUNG: Neuer Start f├╝r HM zur Winterlaufserie des LSV-Porz
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Winterlaufserie des LSV Porz >> Artikel

28.02.2013 

 

Der neue Start f├╝r den Halbmarathon des LSV-Porz in Porz-Eil-Leidenhausen


Neue Startposition zum Halbmarathon

Auch wenn die Winterlaufserie des LSV-Porz mittlerweile auf eine 29j├Ąhrige Tradition zur├╝ckschaut, so ist man dort seitens der Organisations stets auf dem aktuellen Stand. Zu den zahlreichen Teilnehmern die seit vielen Jahren mitlaufen, reihen sich auch viele Erstl├Ąufer mit in das Starterfeld ein. Und genau hier gibt es ein Probelm. W├Ąrend sich die Starts allesamt ├╝bersichtlich und leicht zug├Ąnglich in Sichtweite zum Ziel befinden, lag der Start zum Halbmarathon mehere Hundert Meter weiter weg, an der Pferderennbahn. Trotz Lautsprecherdurchsagen bekamen das nicht immer alle L├Ąuferinnen und L├Ąufer mit und somit passierte es immer wieder, dass vereinzelte Teilnehmer den Start nicht fanden oder zu sp├Ąt zur Startaufstellung kamen.

Der LSV Porz hat daraus seine Konsequenzen gezogen und eine neue Einf├╝hrungsschleife konzipiert. Der Start befindet sich nun, wie die anderen Starts auch, in der N├Ąhe und Sichtweite zum Ziel. Einzelne Abschnitte des ersten Kilometer f├╝hren dabei ├╝ber Wege, die bisher noch nicht in den Lauf integriert waren. Die Neuerung wurde nat├╝rlich offiziell DLV-Vermessen und die erbrachten Zeiten finden wie gewohnt Ber├╝cksichtigung in den Bestenlisten der Leichtathletikverb├Ąnde.
 
├ťbrigens: Der Rundkurs ist genau 5023m lang. Zum Ausgleich liegen die Starts f├╝r 5km, 10km, 15km und Halbmarathon leicht versetzt voneinander.
 
Die Halbmarathonstrecke mit der neuen Einf├╝hrungsschleife:











__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln