Laufen.NRW (Köln)
Das überregionale Online-Magazin im Rheinland
Über 6.500 Beiträge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Fronleichnam sportlich: Der Frontrun 2013 lädt ein!
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Front Run >> Artikel

21.05.2013 

 

 
Fronleichnam sportlich: Der Frontrun 2013 lädt ein!
 
Die Frontrunner Cologne laden zum Benefizlauf durch den Kölner Stadtwald! Am 30. Mai (Fronleichnam) starten rund 150 Läuferinnen und Läufer am Guts-Muths-Weg/Ecke Jahnwiesen und setzen ein Zeichen gegen Intoleranz: Zwei Euro des Lauf-Startgeldes spenden wir dem Kölner Beratungszentrum Rubicon und dem Kölner Jugendzentrum anyway.

5 und 10 Kilometer durch den Stadtwald
 
Der Frontrun richtet sich an Läuferinnen und Läufer jeden Alters und jeden Niveaus. Anmelden kann man sich vor Ort bis 45 Minuten vor dem Startschuss für 5 oder 10 km (Einzellauf). Außerdem wird ein 5 KM Rundkurs für Paare angeboten. Die Strecke führt von den Jahnwiesen am Rheinenergie-Stadion über einen Rundkurs im Stadtwald.

Frontrun & Come-Together-Cup
 
Das Fußballfest ‚Come-Together-Cup’ und der ‚Frontrun’ kooperieren auch 2013. So kicken nur wenige hundert Meter entfernt rund 50 Fußball-Teams auf den Stadion-Vorwiesen ganztags um den CTC-Pokal. Beide Sportevents setzen ein Zeichen für Toleranz und gegen Vorurteile. Läuferinnen und Läufer können sich am 30. Mai bis 12:15 Uhr vor Ort nachmelden oder sich vorher auf frontrun.de anmelden. Die Anmeldung vor Ort kostet 10 Euro inklusive einem Spendenanteil von 2 Euro.
 
 
    Frontrun 2013 (5 + 10 KM-Lauf, sowie 5 KM-Paarlauf)
30.Mai 2013 (Fronleichnam), Start 13 Uhr, Nachmeldung bis 12.15 Uhr
Jahnwiesen/Nähe Stadion, Startgebühr vor Ort: 10 Euro
 
www.frontrun.de




__________________________________
Autor und Copyright: Till Opitz fĂĽr Laufen-in-Koeln