Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Noch 7 Tage Zeit um die...
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Königsforst Marathon >> Artikel

24.01.2003  

 
 

... "Große 5-Euro-Frage" zum 30. Königsforst-Marathon zu beantworten.
 

Logo zum 30. Königsforst-Marathon

Neben den ursprünglich als Gag gedachten drei, um je 5 Euro reduzierten Startnummen, wurden weitere attraktive Preise zur Verfügung gestellt! Wertvollster Preis dürfte eine große Sporttasche sein. Aber auch die insgesamt 6 zur Verlosung anstehenden Startnummern sind nicht ohne, stellen sie doch einen maximalen Wert von 23 Euro je Nummer dar. Des weiteren gibt es Music-CD's, Sekt und Becher zu gewinnen.

Aus vertrauliche Quelle hat Laufen-in-Koeln erfahren: Ente und Storch sind nicht die Lösung, krummschnäbeliger Tütberger vermutlich auch nicht, findet doch der Königsforst-Marathon am Fuss des den Königsforst überragenden Tütberg statt. Ein Rater lag mit seinem krummschnäbeligem Halbmarathonese auch daneben. Hat man eine Vermutung, hilft eine Internet-Suche weiter.

Wer die Lösung weiß, um was für einen Vogel es sich auf dem Logo des Königsforst-Marathon handet, sollte seine Antwort über folgendes Formular mitteilen.





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben