Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Rhein-Marathon Düsseldorf: Formüberprüfung in Benrath
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Benrather Volkslauf >> Artikel

17.04.2004  

 
 

Auf der Webseite des rhein-marathon düsseldorf empfahl der Verein den 22. Benrather Volkslauf zur letzten Formüberprüfung zu seinem anstehenden Marathon. Das musste sich Laufen-in-Koeln genauer anschauen:

Hoch stand die Sonne am Himmel und entsprechend trieb die Wärme das Quecksilber auf dem Thermometer in die Höhe. Die besten Voraussetzungen zum Trainingslauf und Vorbereitung zum rhein.marathon düsseldorf? Für einige Läufer war es mit Sicherheit kein Zuckerschlecken, einige stiegen beim Halbmarathon sogar aus. Die restlichen Teilnehmer, davon kann man ausgehen, werden mit diesem Trainingszustand den Marathon am 2. Mai mit großer Wahrscheinlichkeit bestens absolvieren.
 
Die Veranstaltung selber, die der LT Düsseldorf-Süd anbot, darf man uneingeschränkt als gelungen bezeichnen. Mit einem neuen Teilnehmerrekord ging der Volkslauf bei strahlendem Sonnenschein zu Ende. 798 Läuferinnen und Läufer bewältigten die verschiedenen Distanzen. Neben zahlreichen Sitzgelegenheiten, die zum geselligen Beisammensein einlud, taten Live-Musik, Grillwürstchen, ein großes Kuchenbuffet, Brötchen und Getränke zu zivilen Preisen ihr restliches zum rundum gelungenen Event.
 
Aber auch das Startgeld konnte sich sehen lassen. Der 5 und 10km Lauf kostete 6 Euro, der Halbmarathon war für 7,00 Euro zu haben. Die Kleinen bezahlten 1 Euro für Ihren Bambini-Lauf. Und das Beste, am Veranstaltungstag wurde trotz schriftlicher Ankündigung keine Nachmeldegebühr erhoben.

Die Stre
cken führten durch flache und schattige Waldwege im Benrather Forst. Ein wahrer Landschaftslauf. Der Halbmarathon führte zusätzlich noch um den angrenzenden See. In regelmäßigen Abständen war für Verpflegung in Form von Wasser gesorgt. Die Streckenposten stets freundlich gelaunt und um anspornenden Beifall nicht verlegen.
 
Einen kleinen Kritikpunkt gab es allerdings doch, zumindest auf der Halbmarathon-Strecke. Da fehlte die Kilometrierung zwischen km 1 und km 5, so dass das Tempo erst ab km 5 neu justiert werden konnte.


Wertung Bambinilauf (400m)
  1. Maaßen, Catharina        97 SV Rosellen Neuss           1:31   1. W7  
  2. Peerenboom, Niklas       97 SV Rosellen Neuss           1:33   1. M7  
  3. Müller, Jens Keke        97                             1:34   2. M7  


Wertung 5km:
  1. Mentzen, Jörg            79 FC Stoppenberg              16:45   1. M   
  2. Tüshaus, Thomas          67 Düsseldorf                  17:33   1. M35 
  3. Sörensen, Christian      78 Waldschleicher Gräfrath     18:02   2. M   

Wertung 10km
  1. Fuscher, Christian       72 ASC Rosellen                34:31   1. M30 
  2. Busch, Nils              69 rhein-marathon              35:04   1. M35 
  3. Voigt-Kraener, Dirk      68 Omligser TV 1889            35:11   2. M35 

Wertung Halbmarathon
  1. Kruck, Karsten           78 Bunert Running Team        1:13:24   1. M   
  2. Kuempel, Jochen          66 SV Blau-Gelb Dernau        1:18:13   1. M35 
  3. Kerim, Peter             56 Haaner TV                  1:21:28   1. M45





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben