Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Einen von 20 Freistarts für den Kölner "Gerolsteiner Brückenlauf" zu gewinnen
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> DKV Brückenlauf >> Artikel

12.08.2015  

 
 


Über 5 Brücken laufen ...
 
Der Brückenlauf des ASV Köln gehört mit seiner Erstauflage 1981 mit zu den Traditionsläufen in Köln. Nach einem Umzug des Start- und Zielbereichs vor der Kölner Oper zum Deutschen Sport & Olympiamuseum erhielt er 2006 eine zusätzliche, sportliche Note, an der jedes Jahr mehrere Tausend Breitensportler teilnehmen. Von dort aus geht es vorbei am Schokoladenmuseum - vom Rheinauhafen über die kleine Drehbrücke (46m) - über die Severinsbrücke (691m) - über die Hohenzollernbrücke (409m) - auf der Rheinuferpromenade zur Mülheimer Brücke (682m) - auf der Rheinuferpromenade zur Deutzer Brücke (437m) - zurück über die kleine Drehbrücke zum Sport & Olympia-/ Schokoladenmuseum.
 
Die über 15 Kilometer lange Strecke bietet durch seine Brückenüberschreitungen nicht nur viel  Abwechslung, sondern auch viele Einblicke in die Stadt entlang des Rheins. Im Ziel erwartet die Teilnehmer eine überaus üppige und reichhaltige Zielverpflegung. Neben dem Köln-Marathon ist der Brückenlauf für viele Teilnehmer so etwas wie ein Pflichtprogramm und fester Bestandteil des Laufkalenders.
 
Begeistert von dem Lauf sind auch die "Hahner-Twins" Anna und Liesa Hahner. Die beiden Top-Läuferinnen liefen letztes Jahr mit und werden auch dieses Jahr wieder mit am Start sein.
 
In diesem Jahr auch wieder mit dabei: Laufen-in-Koeln und die beiden Hahner-Twins Anna und Lisa Hahner
 
Ende August fällt der Startschuss zur 35. Auflage. Damit auch Sie am 30. August 2015 mit dabei sein können, verlost Laufen-in-Koeln 20 Freistarts zu diesem ganz besonderen Lauferlebnis.

Lösen Sie hierzu die weiter unten stehende Preisfrage. Senden Sie die Lösung mit Angabe Ihres Namen, Geburtsdatum, Adresse, Hemdgröße (S-XXL), Championchip-Nr und Telefonnummer an
info@laufen-in-koeln.de. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die im Sinne der Veranstaltung startberechtigt und bisher noch nicht angemeldet sind. Einsendeschluss ist am 16. August 2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Preisfrage:
 

Bitte folgende Frage beantworten: "Welche prominente Läuferinnen sind wieder mit am Start?"




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben