Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Neuer Termin für Run of Colours steht
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Run of Colours >> Artikel

02.11.2015  

 
 

 
Achte Auflage steigt am 17. September 2016 im Rheinauhafen
 
Am 17. September 2016 steht im Rheinauhafen Köln wieder alles unter dem Motto: Ich lauf´ mir die Füße bunt. Zum achten Mal findet der Benefizlauf zugunsten der Aidshilfe Köln statt. Die Online- Anmeldung startet noch in diesem Jahr und zwar am 1. Dezember 2015, dem Welt-Aids-Tag. Die Teilnehmer*innen können wieder zwischen der 5 km- und 10 km-Distanz wählen. Erstmals soll in diesem Jahr die 5 km-Strecke als Inklusionslauf durchgeführt werden.
 
Mitlaufen kann jeder im September 2016. Freizeitjogger*innen, ambitionierte
Spitzenläufer*innen, Prominente, Unternehmer*innen, Lehrer*innen, Schüler*innen, Angestellte, Jugendliche - egal welchen Alters, Geschlechts, welcher Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Religion - alle sind eingeladen, gemeinsam an den Start zu gehen und einen unvergesslichen Laufmoment zu genießen.
 
Die Laufstrecke führt vom Harry-Blum-Platz aus am Rhein entlang und durch den
Rheinauhafen. Die Strecke gehört zu den schönsten in der Rhein-Metropole. Damit im nächsten Jahr hoffentlich ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden kann, beginnt für das Run of Colours Promo-Team schon bald wieder die Arbeit. Bei zahlreichen Läufen in der Region rund um Köln werden die Promo-Läufer mit aufmerksamkeitsstarken Shirts auf den Run of Colours hinweisen.
 
 
    Die Anmeldung wird am 01.12.2015 unter www.run-of-colours.de freigeschaltet. Statt 18 Euro kostet die Anmeldung am 01.12.2016 zum Welt- Aids-Tag nur 10 Euro, ab dem 2.12.2015 fallen wieder regulär 18 Euro pro Anmeldung an. Alternativ kann man auch wieder als Spendenläufer/in an den Start gehen. Wenn man mindestens 25 Euro für den guten Zweck sammelt, entfällt die Anmeldegebühr.




__________________________________
Autor und Copyright: Erik Sauer für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben