Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Informationsveranstaltung zum Diabetes Programm Deutschland am 8.03.2016
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Events und Veranstaltungen >> Artikel

02.03.2016  

 
 

 
Neu sind dieses Jahr Fahrradgruppen und die Teilnahmemöglichkeit für Angehörige
 
Das Diabetes Programm Deutschland geht dieses Jahr in Köln in die sechste Runde. Idee und Motivation des professionellen Trainings für Menschen mit Diabetes und Prädiabetes aller Altersklassen ist es, Sport bewusst als Therapie gegen die Krankheit einzusetzen. In den vergangenen Jahren wurden die Erwartungen der Teilnehmer weit übertroffen. Eine Erhebung der Sporthochschule Köln ergab, dass insbesondere Männer und Frauen, die an Diabetes Typ 2 erkrankt sind, ihren Langzeitzuckerwert, das Gewicht und die Medikation im Schnitt stark reduzieren konnten.
 
Die Teilnehmer erwartet neben einer fachärztlichen Begleitung während des gesamten Zeitraums zwischen April und November ein- bis zweimal wöchentliches Training mit qualifizierten Trainern in kleinen Gruppen, ein kostenloser Startplatz für ein regionales Sport-Event, ein funktionelles Sportshirt sowie die Bereitstellung von Contour NEXT Blutzuckermessgeräten und Teststreifen für die Trainingseinheiten. Der Selbstkostenanteil pro Person beträgt einmalig 199 Euro, was 3 Euro pro Trainingseinheit entspricht. Die Techniker Krankenkasse übernimmt bei der ersten Teilnahme 85% des Teilnahmebeitrags. Viele weitere Kassen erstatten ebenfalls Teile der Kosten. Neben Lauf- und Walkinggruppen werden ab diesem Jahr erstmals auch Fahrradgruppen und die Teilnahmemöglichkeit für Angehörige am Trainingsprogramm angeboten. Professionell unterstützt und begleitet wird das Diabetes Programm Deutschland von der Deutschen Sporthochschule Köln, dem Diabetes-Zentrum am Evangelischen Krankenhaus Köln-Weyertal, Ascensia Diabetes Care Deutschland, Novo Nordisk und der Techniker Krankenkasse. Die sportliche Leitung übernehmen der TV Refrath 1893 e.V. sowie der VGS Köln e.V.

 
    Weitere Details zum Diabetes Programm Deutschland erfahren Sie auf der Informationsveranstaltung am 08.03.2016, 18:30-20:00 Uhr an der Deutschen Sporthochschule Köln im Hörsaal 2. Um Anmeldung unter info@diabetes-programm-deutschland.de oder 0221 / 57777-58 wird gebeten.




__________________________________
Autor und Copyright: Nadine Keller für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben