Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Aleixo-Platini Menga sprintet zur Olympia-Norm
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

14.05.2016  

 
 

 

Aleixo-Platini Menga

 

Aleixo-Platini Menga sprintet zur Olympia-Norm
 
Olympia ist genau das richtige Stichwort für unseren "Mengaman". Der 28-jährige des TSV Bayer 04 Leverkusen lief am 14. Mai 2016 in Clermont (Florida) zur Olympia-Norm. Aleixo-Platini Menga hat die 200-Meter-Norm (20,45 Sekunden) für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro unterboten. Besser kann es zurzeit nicht laufen. In 20,27 Sekunden sprintet er die halbe Stadionrunde und stellt somit auch eine neue persönliche Bestleistung auf!
 
"Die Bedingungen waren perfekt heute. Über die 100-Meter im Vorlauf wusste ich, dass heute was möglich ist", erklärt Menga mir im Interview."
 
Clermont scheint für ihn die perfekte Adresse für unglaubliche Leistungen zu sein, denn bereits Anfang des Monats sprintet er dort über die 100-Meter zur EM-Norm.
 
"Die letzten Tage im Training verliefen sehr gut und ich wollte einfach mit Mut in den nächsten Wettkampf reingehen."
 
Mit solch einem klaren Kopf, Selbstbewusstsein und starker Physis wird er sicher bei Olympia all seine Erwartungen erfüllen können.
 
"Zu 101 Prozent an seine Stärken glauben und bis zum Ziel kämpfen!"





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben