Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Rhein-Berg Runners Report Monheim und Köln
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

02.06.2016  

 
 

Pascal Meissner gewinnt Gänseliesellauf
Bunert/Rhein-Berg Runners bei Stadionlauf Köln in allen Wettbewerben vertreten

 
Für die Rhein-Berg Runners brachten beim Gänseliesellauf in Monheim und beim Stadionlauf in Köln insbesondere die Wettbewerbe über die 5 Km-Distanz gute Erfolge.
 
Am Freitag, den 27. Mai fand in Monheim am Rhein der 27. Gänseliesellauf statt, dessen 5 Km und 10 Km Läufe DLV-vermessene Strecken sind. Pascal Meissner entschied sich für den „Mega-Lauf“ über 5 Km, ein 2 Runden Stadtkurs durch die Monheimer Altstadt, recht verwinkelt, aber ohne ernsthafte Steigungen. In der zweiten Runde konnte er sich von seinem Verfolger absetzen und mit 12 Sekunden Vorsprung in guten 16:12 Minuten den Gesamtsieg erringen.
 
Pascal Meissner
 
Die 8. Auflage des Kölner Stadionlaufes führte die Teilnehmer am Sonntag, den 29. Mai vom Start/Zielbereich der Stadionvorwiesen über drei Distanzen durch den Kölner Stadtwald. Die Bunert/Rhein-Berg Runners waren in allen drei Wettbewerben (5 Km, 10 Km, 10 Meilen) vertreten.
 
Sebastian Linden ging zum ersten Mal in seiner noch jungen Karriere als Vereinsläufer über die 5 Km-Distanz an den Start. Mit lediglich 9 Sekunden Rückstand auf den Gesamtsieger lief Linden als Vierter über die Ziellinie. Einen Platz unter den ersten Drei verhinderte dabei nur ein Sturz in der zweiten Kurve. Dennoch reichte die Zielzeit von 17:27 Minuten zu einer persönlichen Bestzeit. Das Training unter Anleitung von Lothar Pöhlitz trägt also bereits Früchte!
 
Oliver Brauns
 
Sebastian Linden
 
Im 10 KM-Wettbewerb belegte Oliver Bruns Gesamtplatz 6 und erreichte mit 38:50 Minuten sein vorläufig bestes Ergebnis für die Rhein-Berg Runners.
 
Das Highlight bildetet zum Abschluss die eher selten angebotene Distanz über 10 Meilen (16,1 Km). Für die Bunert/Rhein-Berg Runners gingen Norbert Schneider und Thomas Sambale in diesem Wettbewerb an den Start. Norbert Schneider beendete das Rennen in 1:03:19 Stunden auf Gesamtplatz 3 und AK-Platz 1.



__________________________________
Autor und Copyright: Rene Grass für Laufen-in-Koeln
Foto: Achim Fuchshuber, Walter Linden, Sebastian Linden

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben