Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Altstadtlauf Köln: Gratis-Anmeldungen für Mini-Läufer am Wochenende
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> SportScheck Altstadtlauf Köln >> Artikel

08.06.2016  

 
 

 
Papas und Mamas aufgepasst! Gratis-Anmeldungen für Mini-Läufer am Wochenende
 
Titelsponsor Sparda-Bank West schenkt Kindern, die von Freitag bis Sonntag angemeldet werden, einen kostenlosen Startplatz beim Kids-Lauf und spendet pro Teilnehmer 10 Euro für "RTL-Stiftung - Wir helfen Kindern e. V."
 
Wenn sich am 24. Juni 2016 rund um den Heumarkt die regionale Running Community beim Sparda-Bank Altstadtlauf Köln trifft, stehen nicht nur die "großen Läufer" im Mittelpunkt. Denn auch bei der siebten Auflage des beliebten Kölner Volkslaufs lassen die Veranstalter den Kindern wieder freien Lauf. Teilnehmen beim 1,5 Kilometer langen Kids-Lauf in der Kölner Altstadt können Mädchen und Jungen (Jahrgang 2002 und jünger). Als Lohn winken wieder eine Medaille und ein T-Shirt.
 
Aber Papas und Mamas aufgepasst! Für alle Mini-Läufer hat sich die Sparda-Bank West eine ganz besondere Aktion zum Ende dieser Woche einfallen lassen: Mädchen und Jungen, die von ihren Mamas oder Papas von Freitag bis Sonntag angemeldet werden, bekommen die Anmeldegebühr von 5 Euro von der Sparda-Bank West geschenkt und starten gratis. Gleichzeitig spendet die Genossenschaftsbank für jedes teilnehmende Kind und jeden Erwachsenden 10 Euro zugunsten der "RTL-Stiftung - Wir helfen Kindern e. V."
 
Das Angebot gilt nur von Freitag an bis Sonntag um Mitternacht! Infos zur Anmeldung finden interessierte Eltern auf der Internetseite des Veranstalters www.altstadtlauf-koeln.de.
 
Die Sparda-Bank West ruft im dritten Jahr alle Laufbegeisterten zum "Spendenlauf" in die Altstadt. Der Titelsponsor des beliebten Kölner Running-Events lässt pro Läufer, egal ob Erwachsener oder Kind, jeweils 10 Euro für die "RTL-Stiftung - Wir helfen Kindern e. V." springen. In 2015 rundeten die Initiatoren um den ehemaligen Prinz Karneval Ralf Görres die Spendensumme großzügig auf und überreichten RTL-Moderator Wolfram Kons im Beisein vieler Prominenter bei der Spendenparty auf dem Heumarkt einen Scheck über 50.000 Euro.
 
Für die kommende Spendenlauf-Aktion mobilisiert RTL in diesem Jahr wieder seine Promis. Gemeinsam mit den zahlreichen Läufern und Zuschauern soll zum zweiten Mal parallel zum Sparda-Bank Altstadtlauf die große Spendenübergabe unter dem Motto "Running 4 Kids" auf dem Heumarkt gefeiert werden.
 
Im Angebot bei der siebten Auflage des Altstadtlaufs stehen wieder zwei Wettbewerbe über die 10-Kilometer-Distanz mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen sowie ein 5-Kilometer-Lauf. Es werden keine Startnummern ausgehändigt. Als Teilnahmeberechtigung gilt das offizielle Funktions-T-Shirt, das jeder Teilnehmer neben einer Chipzeitmessung mit online-Urkunden-Ausdruck und einer reichhaltigen Strecken- und Zielverpflegung kostenfrei erhält.
 
 
    www.altstadtlauf-koeln.de




__________________________________
Autor und Copyright: Stephan Flock für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben