Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Veranstaltungstipp Sport-Kabarett - für Sportler!
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Events und Veranstaltungen >> Artikel

29.07.2016  

 
 

 
Auch in diesem Jahr begrüßt das Kölner Theater im Bauturm wieder die SommerGäste .16 bei sich im Haus. Für die Sportfreunde dürfte da sicherlich die Köln-Premiere vom Kabarett des Olympiasiegers Dieter Baumann interessant sein:
 
Sport-Kabarett - für Sportler!

Er marschiert mit der olympischen Fahne ein, entzündet eine elektronische Fackel – und damit sein kabarettistisches Feuerwerk rund um das Thema Olympia. Als Olympiasieger im 5.000-Meter-Lauf, der als Europäer bis heute die Bestzeit in dieser Disziplin hält, nimmt Dieter Baumann sein Publikum mit auf die Reise durch die Welt des Profisports und beweist, dass Laufen und Lachen bestens zueinander passen.
 
In seinem Programm mischt der Ex-Olympionike gekonnt klassisches Politkabarett, das die Machenschaften des IOC anprangert, mit Gedichten, die ihm Anhänger auf die Homepage geschrieben haben, und herrlich-skurrilen Anekdoten aus dem olympischen Dorf. Schenkt man dem Spitzenathlet Glauben, scheint es dort eher um den Verbrauch der fünf zugeteilten Kondome, um Siegesfeiern und "Frustsaufen" und den Austausch von Anstecknadeln zu gehen, als um Medaillen. Baumanns Erlebnisberichte aus Kenia, den Fidschi-Inseln oder der Schwäbischen Alb sind nicht minder selbstironisch und, sprachlich wie mimisch, kleine anekdotische Kunstwerke.
 
Ernster wird es, wenn Baumann, immerhin einer der erfolgreichsten Langstreckenläufer der deutschen Sportgeschichte, das IOC, dessen Funktionärswesen und Sponsorentum kabarettistisch hinterfragt. Und (auch für Nichtläufer) interessant, wenn Baumann in die Rolle des Laufexperten schlüpft und sich "Fragen zum Laufen" stellt wie: "Welche Zahnpasta macht am schnellsten?"
 
Damit zeigt sich der einstige "Schwabenpfeil" Dieter Baumann auch jenseits von Kompressionsstrümpfen, Five-Fingerschuhen, Ohrstöpseln und dem Olympischen Zirkus auf neuer Laufbahn Bestform.
 
 
    Mittwoch, 03. August 2016, 20:30 Uhr
Theater im Bauturm
 
"Dieter Baumann und Olympia"
 
Sport-Kabarett - für Sportler!
Er marschiert mit der olympischen Fahne ein, entzündet eine elektronische Fackel – und damit sein kabarettistisches Feuerwerk rund um das Thema Olympia.
 
Eintrittspreis: 19,- € | 15,- € erm.

 
Tickets bestellen ...
 



__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben