Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Am Sonntag bei angenehmen Lauftemperaturen starten
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Rund um den Fühlinger See >> Artikel

15.09.2016  

 
 

 
Am Sonntag bei angenehmen Lauftemperaturen starten

 
"Temperaturen über 30° Grad Celsius wie in den letzten Tagen sind für ein geregeltes Lauftraining und für Wettbewerbe denkbar ungünstig.", so Heijo Fetten, selbst aktiver Läufer und Cheforganisator der Laufveranstaltung Rund um den Fühlinger See am 18.09.2016. "Ich bin froh, dass es zum Wochenende abkühlen wird. Unsere Laufgäste am Fühlinger See werden bei moderaten Temperaturen unterwegs sein und sich sehr wohl fühlen."
 
Zwar ist die Voranmeldefrist abgeschlossen, jedoch erwartet die LLG 80 wegen der angenehmeren Temperaturen eine große Zahl von Nachmeldern. Vor allem werden es wohl solche Aktiven sein, die in Hinblick auf den KölnMarathon mit ihren Trainingseinheiten wegen der anhaltenden Hitze in Verzug geraten sind. Sie werden auf den exakt kilometrierten Strecken einen idealen Testlauf absolvieren können.
 
Der Lauf über 10 km wird um 9.15 Uhr, der Halbmarathon wird um 10.40 Uhr gestartet. Nachmeldungen sind bis jeweils 30 Minuten vorher möglich, daher ist rechtzeitiges Erscheinen wichtig!
 
 
    www.llg80.de




__________________________________
Autor und Copyright: Heijo Fetten für Laufen-in-Koeln Foto: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben