Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Neue Sponsoren und Startzeiten beim Run of Colours
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Run of Colours >> Artikel

05.05.2017  

 
 

 
Neue Sponsoren und Startzeiten beim Run of Colours
WvM Immobilien und Projekton Immobilien präsentieren 9. Run of Colours

 
Die beiden Kölner Firmen WvM Immobilien und Projekton Immobilien präsentieren in diesem Jahr erstmals den Run of Colours. Am 23. September laufen sich wieder über 1.600 Läufer_innen gemeinsam im Rheinauhafen die Füße bunt. „Wir freuen uns, dass in diesem Jahr die beiden Kölner Unternehmen erstmals den Run of Colours unterstützen und ein Zeichen für mehr Solidarität mit Menschen mit HIV und Aids zeigen“, so Erik Sauer, Pressesprecher Run of Colours. „Als Kölner Immobilienunternehmen liegt uns das Stadtbild genauso am Herzen wie die Kölner selbst. Für uns ist es selbstverständlich, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und Aktionen wie den Run of Colours zu unterstützen. Gemeinsam mit unserem Partner, der Projekton Immobilien GmbH, freuen wir uns auf einen bunten Lauf und hoffen auf viele Spendeneinnahmen für die Aidshilfe Köln“, so Steffen Hermann, Marketingleiter WvM. Die Erlöse des Laufs kommen zu 100 Prozent den zahlreichen Projekten der Aidshilfe Köln zu Gute. Insgesamt 30 unterschiedliche Angebote in der Beratung und Prävention bietet der Verein an. Unter anderem die Vor-Ort Arbreit in der Szene aber auch das Schnelltest-Angebot im Checkpoint der Aidshilfe, wo sich nicht nur Schwule auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen von montags bis donnerstags testen lassen können.

Neue Startzeiten
 
Bei der der neunten Auflage des Run of Colours gibt es neue Startzeiten. Anders als in den Vorjahren startet der Lauf jetzt schon eine Stunde früher. Also unbedingt im Kalender markieren. Der 5 km-Lauf startet um 15 Uhr und auf die 10 km-Distanz geht es für die Läufer_innen um 16 Uhr. So könnt ihr vorher noch in Ruhe einkaufen gehen oder nach dem Lauf gemütlich etwas Essen gehen.

Immer mit dabei – Teams der Kreissparkasse Köln, UPS und REWE Group beim Run of Colours
 
Auch in diesem Jahr freuen wir uns, dass die Kreissparkasse Köln, UPS und die REWE Group wieder mit großen Teams beim Lauf dabei sein werden. Von Beginn an sind sie jedes Jahr vertreten, unterstützen damit die Arbeit der Aidshilfe Köln, setzen ein Zeichen für ein vorurteilfreies Miteinander und erleben mit ihren Mitarbeiter_innen einen unvergesslichen Tag. Du willst auch dazugehören zu unserer bunten Run of Colours-Familie? Kein Problem, ob im einheitlichen Kostüm, Fummel, Businessdress oder Laufoutfit, alles ist beim Run of Colours möglich. Melde dich mit deinen Kollegen_innen aus dem Büro an und meistert gemeinsam die 5 km und habt eine super Zeit. Gruppen ab 20 Starter_innen zahlen pro Startplatz 13 Euro und ab 50 Teilnehmern nur noch 11 Euro.
 
 
    www.runofcolours.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben