Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

"10 Meilen von Köln" laufen zukünftig beim LSV-Porz Sommerlauf
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Sommerabendlauf des LSV Porz >> Artikel

04.06.2017  

 
 

 
Neu: 10 Meilen von Köln-
Porz
 

Der ESV-Gremberghoven wird seine beliebte Laufveranstaltung "10 Meilen von Köln" zukünftig nicht mehr ausrichten. Das teilte die Abteilungsleiterin Astrid Melitzki jüngst gegenüber dem Leichtathletikverband und Laufen-in-Kolen mit.
 
"Sehr bedauerlich", findet vor allem Helmut Urbach vom LSV Porz. Er weiß, dass es viele Freunde und Fans dieser selten angebotenen Distanz gibt. Auch mit dem Hintergrund, dass er vor einiger Zeit noch selbst im Frühjahr einen Lauf über die 16,1 Kilometer anbot. Im Verein des LSV-Porz hat man sich daher seine Gedanken gemacht und dazu entschieden, im Sinne der Läuferinnen und Läufer so ein Angebot im Sommer aufrecht zu erhalten. Dazu wurde der bisherige Sommerlauf der Köln-Porzer im Naherholgungsgebiet Leidenhausen eigens umstrukturiert und um einen Lauf über "10 Meilen" ergänzt. Dadurch ändert sich auch der bisherige Streckenverlauf, Start und Ziel befinden sich nun am "Haus des Waldes", einem ehemaligen Gutshof, der in ein Naturmuseum umgebaut wurde.
 
Medaille für alle Finisher

 
Jeder Finisher aller angebotenen Distanzen, erhält im Ziel eine Medaille. "Wir hoffen, den bisherigen Teilnehmern der Laufveranstaltung des ESV Gremberghoven damit eine Alternative anbieten zu können", so der LSV Porz. Somit bleibt fast alles beim Alten, nur dass der Lauf zukünftig in Köln-Porz veranstaltet und ausgetragen wird.
 
 
    www.helmuturbach.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben