Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Streckenänderung beim 30. real,- BERLIN-MARATHON
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Berlin-Marathon >> Artikel

29.03.2003  

 
 

Seit 1981 war der Kurfürstendamm die Zielgerade für die Marathonläufer - ab 2003 wird das Brandenburger Tor die Zielgerade auf den letzten 300 Metern zieren. Die Organisatoren von SCC-RUNNING haben sich entschlossen, sowohl beim 30. real,- BERLIN-MARATHON Neuerungen vorzunehmen, die den politischen Veränderungen, als auch den Wünschen der vielen Teilnehmer entsprechen.
Start und Ziel des Laufes werden auf die Straße des 17. Juni verlegt und das Brandenburger Tor wird nicht schon bei Kilometer 3,2 durchlaufen, sondern als Höhepunkt - kurz vor dem Ziel - erst bei Kilometer 41,9 !
Der Streckenverlauf erfährt dadurch einige Neuerungen, schließt aber die Hochburgen der Stimmung und des Ambientes der vergangenen Jahre nicht aus.
Hinzu kommen die touristischen und politischen Highlights Berlins: Das Bundeskanzleramt, der Reichstag, die Friedrichstraße, Checkpoint Charlie, der Gendarmenmarkt, das Auswärtige Amt. Erhalten bleiben der Hermannplatz, Rathaus Schöneberg, Schloßstraße, Wilder Eber, Kurfürstendamm.
"Die Strecke bleibt flach und schnell und zeigt noch mehr vom neuen und alten Berlin" meint John Kunkeler, der die neue Strecke schon seit einigen Jahren insgeheim konzipiert.
 
Inline-Skater starten schon am Sonnabend Nachmittag
2003 werden die Inline-Skater am Sonnabend, dem 27. September ihren eigenen Marathon durch Berlin laufen können. Die Startzeit wird zwischen 15.30 Uhr - 16.30 Uhr sein. (Änderungen vorbehaltlich der endgültigen behördlichen und polizeilichen Genehmigungen.)
 
Teilnehmerlimits:
Im Jubiläumsjahr 2003 wird das Limit der Läufer auf 35.000 Teilnehmer heraufgesetzt, das Limit der Skater liegt bei 12.000 Teilnehmern und beim MINI-MARATHON der Jugendlichen können 10.000 Schüler mitlaufen.





__________________________________
Autor und Copyright: SCC Running


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben