Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Kölns Nachwuchssportlerin gewählt: Beauty Somuah vom ASV Köln
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Kölsche Sportnaach >> Artikel

30.03.2019  

 
 

550 Gäste feiern die Kölsche SportNacht in der Flora

 
Köln hat gewählt: Julia Sonntag, Max Hartung und die Eishockey- Nationalspieler der KEC Kölner Haie sind Kölns Sportler des Jahres 2018
 

Eine Hockeyspielerin, ein Säbelfechter und drei Eishockeyspieler: Am Samstagabend (30. März) wurden Kölns Sportler des Jahres 2018 in der Flora feierlich geehrt. Bei der Kölschen SportNacht wurden in einer mit 550 Gästen ausverkauften Flora die Nationalspieler der Kölner Haie, Zweitplatzierte bei den Olympischen Winterspielen 2018, als Team des Jahres ausgezeichnet. Den Titel Kölns Sportlerin des Jahres sicherte sich die Hockey-Torhüterin Julia Sonntag, die im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel mit dem deutschen Hallen-Nationalteam holte. Zu Kölns Sportler des Jahres wurde Max Hartung gewählt, der sich im Vorjahr den Europameistertitel im Einzel erkämpft hatte und im Team Drittplatzierter bei der Europameisterschaft wurde.
  
Im Rahmen der Sonderehrungen wurden zudem die ehrenamtlichen Leistungen von Klaus Gdowczok als Person des Kölner Sports gewürdigt. Er möchte im Rahmen des gemeinnützigen Vereins VG-Projecte e.V. für ID-Judoka (ID = Intellectual Disability) in Köln ein leistungszentrum errichten. Freundlichkeit, Entschlossenheit, Enthiasmus, Hartnäckigkeit für die Sache zeichnen ihn aus.
 
 

Kölns Nachwuchssportlerin 2019: Beauty Somuah vom ASV Köln

  
Kölns Nachwuchssportlerin wurde Leichtathletin Beauty Somuah vom ASV Köln. Die 100m-Sprinterin wurde 2018 Deutsche U-18-meisterin, erreichte den 7. Platz bei den U18-europameisterschaften und den 9. Platz bei den Youth Olympic games Buenos Aires.
 

 Kuhl un de Gäng

 
Köln feiert seine Besten! Ein stimmungsvoller Abend mit zahlreichen glücklichen Gewinnern, einem artistischen Showact von „TJ-Wheels“ und hervorragender musikalischer Begleitung durch Kuhl un de Gäng und DJ Mario.

Online abgegebene Stimmen: 24.104
 
Anwesende Sportler: 15 Weltmeister, 4 Vize-Weltmeister, 3 Europameister, 1 Vize-Europameister, 104 deutsche meister, 3 Olympia teilnehmer, 11 Pokalsieger



__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben