Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

RTL Spendenmarathon - 24h Roller Biathlon Challenge
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Events und Veranstaltungen >> Artikel

20.11.2019  

 
 

Wolfram Kons (Gesamtleiter der Stiftung RTL), Evi Sachenbacher-Stehle (ehemalige deutsche Skilangläuferin und Biathletin), Joey Kelly
 
Erst auf 270 Meter langen Parcour, dann ran an die Zielscheiben
 
Es wird immer verrückter: Mit Tretroller und Lasergewehr stellt sich Joey Kelly in diesem Jahr im Rahmen des RTL-Spendenmarathon der "24h Roller Biathlon Challenge". Dabei geht es erst vier Runden auf einem extra für Erwachsene entwickelten Tretroller über einen 270 Meter langen Parcours. Im Anschluss gilt es mit einem Lasergewehr fünf Zielscheiben zu treffen. Und das alles 24 Stunden ohne Pause! Das Ziel: Der 47-jährige Ausdauersportler wird versuchen gemeinsam mit 20 Firmenmannschaften den Weltrekord für "die weiteste in 24 Stunden beim Tretroller-Biathlon zurückgelegte Teamstrecke" aufzustellen. Das Besondere: Joey Kelly wird die Challenge alleine bewältigen! Während sich die Teilnehmer der Firmenteams abwechseln können, muss der Ausdauersportler alleine 24 Stunden lang die Runden auf dem Tretroller drehen und im Schießstand mit dem Lasergewehr treffen. "Für mich ist die Aktion eine völlig neue Herausforderung. Ich hatte bisher erst wenig Berührungspunkte mit dem Biathlonsport und bin voller Vorfreude bei der '24h Roller Biathlon Challenge' mitzuhelfen die Zukunft von Kindern zu verbessern", so Joey Kelly. Wenn alle Sportler der 20 Teams eine kumulierte Gesamtstrecke von 4.200 Kilometern in 24 Stunden schaffen ist der Weltrekord sicher. Das REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND wird diesen Weltrekordversuch überwachen.
 
Jede Firma, die sich mit einem Team bei der "24h Roller Biathlon Challenge" beteiligt hat eine Startsumme in Höhe von 24.000 Euro gespendet. Alle Gelder kommen dem RTL-Spendenmarathon und damit notleidenden Kindern in Deutschland und der ganzen Welt zu Gute. RTL Charity Gesamtleiter Wolfram Kons: "Joey im Biathlon-Marathon - das wird wieder ein Volltreffer! Lustig und spannend für alle Zuschauer, knallhart für meinen Freund Joey, den irren Iren. Und das Beste: Am Ende wird wieder ganz viel Geld für Not leidende Kinder zusammenkommen. Und das ist noch wichtiger als der Weltrekord. Danke an den unkaputtbaren Joey!"
 
Zum 15. Mal stellt sich Joey Kelly damit einer irren sportlichen Ausdauer-Herausforderung im Rahmen des RTL-Spendenmarathon. Insgesamt 15 Weltrekorde wurden generell im Zusammenhang mit der längsten Spendensendung im deutschen Fernsehen bereits erzielt, neun davon durch Joey Kelly.
 
Mit am Start: Laufen-in-Koeln Autor Detlev Ackermann im "Team Luke", gemeinsam mit den Athleten des LAZ Puma Rhein-Sieg.
 
 
    Die "24h Roller Biathlon Challenge" kann ab Donnerstag, ca. 18.00 live im Internet verfolgt werden: https://eventstream.rtl.de/spendenmarathon
 
 
Eckdaten "24h Roller Biathlon Challenge":
 
Start: Donnerstag, 21. November 2019, live ab 18.00 Uhr während der Auftaktsendung des 24. RTL-Spendenmarathon
 
Ort: Auf dem Freigelände und im Eingangsbereich der Mediengruppe RTL Deutschland in Köln-Deutz
 
Teams: Krombacher o.0%, HDI Versicherungen, Vodafone, FitX, okal Haus, massa haus, allkauf haus, NITRO,TVNOW, Joka, Buderus, Dorint Hotels, Bauhaus, Procter & Gamble, Fliegl, Dermaroller, WW, IKK classic, Mediengruppe RTL, Team Luke Kelly
 
Ende: Nach 24 Stunden, am 22. November 2019, live ab 18.00 Uhr während der Finalsendung des 24. RTL-Spendenmarathon




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln
Fotos: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln, Thomas Eickmann

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben