Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Deutsche Treppenlaufmeisterschaften 2020 steigen im KölnTurm
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> KölnTurm Treppenlauf >> Artikel

09.02.2020  

 
 


Deutsche Treppenlaufmeisterschaften 2020 steigen im KölnTurm
 

Wenn am 9. August 2020 die achte Auflage des KölnTurm Treppenlauf im Mediapark steigt, können sich die zahlreichen Zuschauer und Sportler auf ein besonderes sportliches Highlight freuen. Denn Kölns höchstes Bürogebäude beheimatet im Sommer erstmalig die Deutschen Treppenlaufmeisterschaften. 1.200 Anfänger und ambitionierte Läuferinnen und Läufer mit Kletterqualitäten haben dann die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten 39 Etagen hoch über 714 Stufen im KölnTurm vertikal zu messen und die Deutschen Meister im Einzellauf zu küren.
 
Jeder "Towerrunner" mit deutscher Staatsbürgerschaft nimmt mit seiner Anmeldung automatisch an den Titelkämpfen teil und kann sich offiziell DM-Starter nennen. Neben dem Meisterschaftsrennen für Einzelstarter bieten die Veranstalter wie in den Jahren zuvor einen Wettkampf für 2er-Teams an. Und die Feuerwehr-Teams starten in kompletter Schutzausrüstung.
 
"Wir freuen uns auf die Deutschen Treppenlaufmeisterschaften. Die Vergabe in die Sportstadt Köln ist die Belohnung für die erfolgreichen Events der letzten Jahre im KölnTurm", freut sich Veranstalter Holger Wesseln, der den KölnTurm Treppenlauf gemeinsam mit seiner Kölner Agentur pulsschlag und dem Feuerwehr-Sportverein Köln e.V. veranstaltet. "Egal, ob blutiger Anfänger oder gestandener Wettkampfsportler, ob Sportler oder Feuerwehrmann - im Sommer kommt jeder auf seine Kosten."
 
In Kölns höchstem Bürogebäude geht es hinauf bis über die Dächer der Domstadt. In den letzten Jahren lag die Finisherquote bei 99 Prozent. Das zeigt, dass der KölnTurm Treppenlauf nicht nur etwas für internationale Topstarter und harte Feuerwehrleute ist - im Gegenteil, jeder kann den KölnTurm bezwingen. Das Teilnehmerfeld hat ein sehr unterschiedliches Leistungsniveau - während die Anfänger sich über das Erreichen des Ziels freuen, gehen in diesem Jahr die ambitionierten Sportler auf knallharte Zeitenjagd um die Deutsche Treppenlaufmeisterschaft.
 
 
Finale der deutschen Towerrun Cup-Serie in Rottweil
 
Der KölnTurm Treppenlauf ist Teil des Deutschen Towerrunning Cups, bei dem über die gesamte Saison die besten Treppenläuferinnen und -läufer ermittelt werden. Das große Finale der 20 teilnehmenden Events steigt beim 3. thyssenkrupp Towerrun in Rottweil (20. September 2020). Der 232 Meter hohe thyssenkrupp Testturm, das gewaltige Teilnehmerfeld sowie die außergewöhnliche mediale Präsenz bei den bisherigen Auflagen des thyssenkrupp Towerrun legten es nahe, auch diesen von der Kölner Agentur pulsschlag organisierten Lauf weiter aufzuwerten und das Finale des Deutschen Towerrunning Cups erstmals nach Rottweil zu vergeben. Der Online-Anmeldestart steigt am 17. Februar um 10.00 Uhr.
 
 
    www.koelner-treppenlauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben