Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

59. Westenergie Marathon "Rund um den Baldeneysee"
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Rund um den Baldeneysee >> Artikel

25.05.2021  

 
 

 
59. Westenergie Marathon "Rund um den Baldeneysee"

 
Bereits zum 59. Mal richtet der TUSEM Essen um Organisationschef Gerd Zachäus am Sonntag, 10. Oktober 2021 den beliebten Marathonlauf "Rund um den Baldeneysee" aus. Die Aussicht auf die Veranstaltung ist dank Impfungen und Schnelltests groß. Das Organisationsteam hofft, dass dieses Event stattfinden kann. Sollten die Teilnehmerzahlen begrenzt werden, ist der Eingang der Anmeldungen entscheidend.

Unvergessliches Erlebnis!
 
Der Startschuss fällt um Punkt 10.00 Uhr. Gelaufen werden zwei Runden um den See mit einer Wendeschleife in der 1. Runde, um auf die erforderliche Distanz von den nach internationalen Richtlinien vermessenen 42,195 km zu kommen.
 
Der Westenergie Marathon, "dienstältester" Marathon in Deutschland, ist bekannt für die perfekte Organisation, die flache, schnelle und dennoch landschaftlich reizvolle Strecke sowie seine familiäre Atmosphäre. Das alles zusammen sorgt für ein unvergessliches Lauferlebnis. Wie heißt es so schön: "Der Schmerz vergeht, der Stolz bleibt".
 
Neben dem Marathon ist auch die Westenergie Seerunde über 18,4 km sehr beliebt.
 
 
Schlag die "Lichtblicke-Staffel"!
 
Seit 2006 bereichert der ALLBAU Staffelmarathon die Veranstaltung. Hier teilen sich vier Personen die volle Distanz. Dabei steht weniger die individuelle Leistung im Vordergrund, sondern Spaß und Teamgeist. Auch nicht so geübte und erfahrene Läuferinnen und Läufer können so in den Genuss des "Marathonfeelings" kommen, das vielleicht auch Lust auf mehr macht.
 
Alle Staffeln laufen für den guten Zweck, denn für jede Staffel, die schneller als die "Lichtblicke-Staffel" ist, spendet der Allbau einen Betrag von mindestens 50,- Euro an die Aktion Lichtblicke. Diese Aktion unterstützt seit 1998 in materielle oder seelische Not geratene Kinder und Jugendliche bzw. deren Familien in NRW.

Am Preis sparen, nicht an der Qualität!
 
Die Teilnahmegebühren für den Westenergie Marathon sind vergleichsweise niedrig. Weniger geht nicht, um kostendeckend zu arbeiten.
 
Nutzen Sie den Frühbucherrabatt und starten Sie für nur 40,- Euro (Marathon), 80,- Euro (4er-Staffel) oder 25,- Euro (Seerunde)!

Darf es etwas langsamer sein?
 
Bereits am Vortag - Samstag, 09. Oktober 2021 - findet der 17. BKK Walking Day statt. Dann werden ab 13.30 Uhr wieder die Walker und Nordic-Walker die Strecke über 15 km, 8,5 km oder 4,5 km in Angriff nehmen.
 
Die Online-Anmeldung zum BKK Walking Day folgt Anfang August.

Sponsoring tut gut!
 
Erfreulicherweise sind alle Sponsoren aus dem Vorjahr wieder mit an Bord, insbesondere Westenergie AG, Sparkasse Essen, BKK und Allbau. Allen Sponsoren gebührt unser aufrichtiger Dank, denn ohne Sponsoring wäre eine Durchführung dieser Veranstaltung nicht mehr möglich, selbst wenn die gesamte Organisation immer noch rein ehrenamtlich erfolgt.
 
 
    www.westenergie/marathon.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben