Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

"Endlich echte Wettkämpfe!" - mit pulsschlag in den Lauf-Herbst!
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Events und Veranstaltungen >> Artikel

15.09.2021  

 
 

 
"Endlich echte Wettkämpfe!" - mit pulsschlag in den Lauf-Herbst!

 
Mit dem Altstadtlauf im August und dem Stadionlauf am vergangenen Sonntag ist die Kölner Sportagentur pulsschlag mit zwei Events erfolgreich aus dem "Corona-Lock-Run" in den Rest des Laufjahres gestartet. Jetzt stehen mit dem BusinessLauf Leverkusen (1. Oktober), der "Herbst-Edition" beim GVG-Frühlingslauf Frechen (17. Oktober) und dem Halloween-Run Köln in Rodenkirchen (31. Oktober) drei weitere Highlights im Sportkalender der regionalen Running-Community.
 
"In den letzten Wochen haben wir gezeigt, dass wir mit ganz viel Kreativität Laufevents veranstalten können. Endlich können wir wieder echte Wettkämpfe mit Startschüssen und vermessenen Strecken präsentieren", freut sich Holger Wesseln, der mit seiner Agentur pulsschlag gegen die Corona-Krise im Veranstaltungssektor ankämpft und die regionale Laufgemeinschaft wieder auf die Strecken bringen will. "Wir laden alle sportbegeisterten Bürgerinnen und Bürger ein, bei unseren drei Events im Herbst dabei zu sein. Mit einer frühen Anmeldung sorgen alle für eine bessere Planungssicherheit und geben uns die Möglichkeit, das Beste bei dem Lauf aus dem "Corona-Lock-Run" zu machen."
 
Anmelden ohne Risiko in Leverkusen, Frechen und Rodenkirchen
 
Eine Anmeldung bei den drei Läufen birgt für die Starterinnen und Starter kein Risiko. Sollten die Läufe Corona-bedingt doch kurzfristig abgesagt werden müssen, bietet die Agentur pulsschlag verschiedene transparente Möglichkeiten an, damit das Startgeld nicht verfällt oder zurückgezahlt werden kann.
 
Den Start in die Herbst-Trilogie macht am 1. Oktober der "BusinessLauf Leverkusen". An dem Freitagabend gehen nicht nur Kollegen, Mitarbeiter und Vorgesetzte auf die Laufstrecke rund um die BayArena. Auch Einzel- und Teamstarter sowie Freunde, Familien und Kinder sind herzlich eingeladen, wenn der TSV Bayer 04 Leverkusen gemeinsam mit pulsschlag für einen unvergesslichen Laufabend sorgen wird.
 
    www.businesslauf-leverkusen.de
 
Der Startschuss zum zweiten Lauf der Dreier-Serie fällt am 17. Oktober in Frechen. Mit einer Herbst-Edition lockt pulsschlag am Sonntagmorgen gemeinsam mit der TS Frechen die alljährlichen "Frühlingsläufer" in die Töpferstadt vor die westlichen Toren Kölns. Sportliches Highlight des "GVG-Frühlingslauf Frechen" ist die Bergwertung am Herbertskaul bei der alljährlich die besten Kletterinnen und Kletterer gekürt werden (Infos und Anmeldung: www.frechener-fruehlingslauf.de).
 
    www.frechener-fruehlingslauf.de
  
Das Finale der Herbst-Trilogie bildet am 31. Oktober der Halloween-Run Köln in Rodenkirchen. Der Lauf durch den Forstbotanischen Garten, den pulsschlag gemeinsam mit der Triathlonabteilung des TV Rodenkirchen 1898 e.V. durchführt, ist ein Event für alle, die gerne laufen, die Spaß am Verkleiden haben und gerne eine Veranstaltung und eine Laufstrecken mit besonderer Atmosphäre mögen. Freuen dürfen sich an dem Sonntagnachmittag Ende Oktober Groß und Klein auf ein gruseliges Rahmenprogramm (Infos und Anmeldung: www.halloweenrun-koeln.de)
 
    www.halloweenrun-koeln.de


 




__________________________________
Autor und Copyright: Holger Wesseln für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben