Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Salvatore Di Dio gewinnt 21. Asics Dauerlauf im Severinsviertel
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> NetCologne Dauerlauf im Severinsviertel >> Artikel

24.04.2005  

 
 

 
Über 1700 Läufer starten am mittelalterlichen Severinstor zum 21. Asics Dauerlauf im Severinslauf über 10km.  

1722 Finisher liefen am Sonntag bei angenehmern Frühlingstemperaturen und teilweise strahlendem Sonnenschein beim 21. Asics Dauerlauf im Severinsviertel vor der Severinskirche ins Ziel ein. Den Startschuss hierzu gab vor hunderten applaudierenden Zuschauern die Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes (SPD) vor der Severinstorburg, von der aus die Laufbegeisterten starteten. Das Rennen dominierte von Anfang an der Düsseldorfer Salvatore Di Dio, der nach 32:27 Minuten als Erster ins Ziel lief. Der weite Abstand zu seinem Verfolger war so groß, dass er kurz vor dem Zieleinlauf sogar noch Zeit fand, für ein Küsschen zu stoppen. Den zweiten Platz belegte Frank Hahn mit einer Zeit von 32:50 Minuten. Vorjahressieger Carsten von Kuk vom LTDHS Köln hingegen musste richtige Arbeit leisten. In der ersten Runde noch auf Platz 5 kämpfte er sich nach vorne auf den dritten Platz mit 2 Sekunden Abstand zum Zweiten.

Bei den Frauen gewann erwatungsgemäß, wie auch schon letztes Jahr, Susanne Ritter. Mit einer Zeit von 34.44 Minuten belegte sie den 7. Platz im Gesamteinlauf. Landschaftsläuferin Birgit Lennartz vom LLG St. Augustin zeigte eindrucksvoll, dass sie auch bei einem Straßenlauf locker mithalten kann. Sie lief nach 37:59 Minuten als zweitschnellste Frau über die Ziellinie. Dritte wurde Claudia Schmitz vom ASC Rosellen, die für die drei Runden um das Severinsviertel 38:11 Minuten benötigte.

Schnellste Kölnerin wurde Yvonne Wagner vom TSV Weiss Köln, die als viertschnellste Frau das Rennen absolvierte.

Im Ziel wartete auf die Aktiven Bananen, Energieriegel, sowie Kölsch und Erbsensuppe zum geselligen Ausklang der Veranstaltung.

 

Carsten von Kuk, Salvatore Di Dio, Frank Hahn

 

Claudia Schmitz, Susanne Ritter, Birgit Lennartz





 





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben