Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Birgit Lennartz sammelt wieder fleißig Siege ein
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Leute wie Du und ich >> Artikel

07.05.2003  

 
 


  Birgit Lennartz

Während Birgit Lennartz verletzungsbedingt fast ein Jahr von der läuferischen Bildfläche verschwunden war, geriet sie schon fast in Vergessenheit. Lediglich ihr Erscheinen in den letzten Wochen bei kleineren Volksläufen im Kölner Raum rief ihre damaligen Leistungen wieder in Erinnerung. Weit über 1.000 Siege, Meisterschaften und Weltbestzeiten. Spekulationen über ihre sportliche Zukunft machten sich breit. Ob die Frau jemals wieder richtig auf die Beine kommt? Während die einen noch am fachsimpeln sind und sich Gedanken über Birgits Zukunft machen, sammelt die gelernte Diplom-Sportlehrerin und Physiotherapeutin des Vereins LLG St. Augustin längst wieder fleißig Siege ein. Wenn auch nicht gerade im gewohnten Niveau, aber immerhin reichte es für den ersten Platz bei den Landschaftsläufen, an denen sie letztens teilnahm. Somit überraschte Birgit Lennartz überraschend beim Debut des ersten Weiltalweg Landschaftsmarathon am 27.04.2003, den sie in der Frauenwertung mit 03:11:17 für sich entschied. Eine Woche später besuchte sie den nächsten Premierenlauf, nämlich den 1. Hohner Doppelpack. Ein hügeliger 2 Etappenlauf an zwei aufeinander folgenden Tagen, mit einer Gesamtdistanz von 50km. Auch diesen Wettkampf konnte sie für sich entscheiden, wobei sie mit 3:41:26 Stunden, 6 Minuten schneller war als ihre Verfolgerin. Da darf man wohl gespannt sein, womit uns Birgit Lennartz in Zukunft noch so überrascht.
 





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben