Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Kölner erfolgreich bei den Deutsche Senioren-Hallen-Meisterschaften
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

12.02.2003  

 
 

Am letzten Wochenende (8./9.2.2003) fanden in Halle die Deutsche Senioren-Hallen-Meisterschaften statt. Aus Köln vielen hier insbesondere der TuS Köln rrh. und der ASV auf. In den verschiedensten Disziplinen konnten Erfolge errungen werden. Entweder belegten sie einen der vorderen Plätze, oder konnten direkt Erstplatzierungen mit dem Titel "Deutscher Seniorenmeister 2003" erzielen. Während in der Männerwertung der TuS Köln regelrecht abräumte, konnte sich bei den Frauen Petra Thomsen vom ASV behaupten.


Laufdisziplinen Männer:

800 m Sen. M35
5. Haensell, Oliver        65 LG Hof                   2:03,06
6. Müller, Andreas         64 TUS Köln rrh             2:03,41

7. Scholz, Jens-Peter      64 PSV Halle                2:05,34

800 m Sen. M40

1. und Deutscher Seniorenmeister 2003
   Heck, Thomas            62 TUS Köln rrh             2:01,20

2. Kellner, Robert         62 LG Veitsbronn-Obernzenn  2:03,11
3. Formella, Matthias      63 VfB Germ.Halberstadt     2:03,59


800 m Sen. M55
1. und Deutscher Seniorenmeister 2003
   Schmidt, Winfried       48 TUS Köln rrh             2:14,48

2. Augustin, Klaus         48 LG Bielefeld             2:17,44
3. Kluttig, Roland         47 Chemnitzer PSV           2:17,45


3000 m Sen. M55
1. und Deutscher Seniorenmeister 2003
   Schmidt, Winfried       48 TUS Köln rrh             9:24,62

2. Augustin, Klaus         48 LG Bielefeld             9:53,56
3. Hermes, Alfred          46 Pulheimer SC             9:54,62



Laufdisziplinen Frauen:

800 m Sen. W30
1. Thomsen, Petra          69 ASV Köln                 2:20,75
2. Gröne, Corinne          72 LG Osnabrück             2:30,51




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben