Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Winterlaufserie des GSV-Porz: "Auf in die zweite Runde"
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Winterlaufserie des LSV Porz >> Artikel

05.02.2009  

 
 

 

Start zum 5km-Lauf

 
Am Sonntag heißt es wieder: "Sporttasche gepackt und ab nach Porz-Leidenhausen." Nach dem erfolgreichen Auftakt vor zwei Wochen mit weit über 900 Sportlern, laden Helmut Urbach und die Langlaufabteilung des GSV Porz am kommenden Sonntag nun zur 2 Runde ihrer Winterlaufserie ein.
 
Die Läufe kommen auch beim Nachwuchs gut an. So nahmen beim 1000m-Lauf gut 211 Nachwuchstalente teil. Auch 25 Walker und Nordic Walker ließen es sich nicht nehmen, das Jahr sportlich in Angriff zu nehmen. Die meisten Teilnehmer nahmen jedoch die längeren Strecken unter die Füße. Beim 5km-Lauf empfing der Veranstalter 163 Finisher im Ziel, beim 10km-Lauf waren es gar 537 Läuferinnen und Läufer.
 
Wer sich zur Serie angemeldet hat, sollte zum zweiten Lauf unbedingt daran denken, seine Startnummer vom ersten Rennen wieder mitzubringen. Denn die behält bis zum Schluss seine Gültigkeit. Selbstverständlich gibt es aber nach wie vor die Möglichkeit zur Nachmeldung von einzelnen Läufen.
 
Für die Serienläufer der großen Serie wird die Strecke nun ein wenig länger. Nach dem 10km-Lauf werden nun noch 5km draufgepackt. Die 15km werden durch dreimaliges Umrunden des Strecken Parkuors absolviert. Am 1. März muss dann zum krönenden Abschluss die Halbmarathon-Distanz absolviert werden.


Der Ablaufplan für Sonntag, 8. Februar 2009:
 
10 Uhr 10 5 km Walking / Nordic -Einzel & Serie
10 Uhr 40 M/W-3 –M/W-8 1 km Schüler/innen -Einzel & Serie
10 Uhr 50 M/W-9 –M/W-15 1 km Schüler/innen -Einzel & Serie
10 Uhr 55 5 km alle Klassen -Einzel & Serie
11 Uhr 20 10 km alle Klassen -Einzel & Serie
12 Uhr 20 15 km alle Klassen -Einzel & Serie


    www.helmuturbach.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben