Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Auftakt zur 27. Bergisch Gladbacher Bahnlaufserie
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach >> Artikel

15.08.2009  

 
 

 

Sonja Mosler kurz vor dem Start

 
Sonja Mosler mit starker Zeit
 
Über 250 Läufer aus Deutschland und dem benachbarten Ausland und ebenso viele Zuschauer trafen sich nun schon zum 27. mal bei der Bahnlaufserie des TV Herkenrath im Bergisch Gladbacher Stadion. Auf fast allen Strecken wurden Zeiten erzielt, die im nationalen Vergleich zu den besten in Deutschland gehören. Sonja Mosler(TV Herkenrath) gewann nur fünf Tage nach ihrem deutschen Vizemeistertitel über 400m die 800m in starken 2.12,41min und gehört damit auch über diese Strecke zur Top Ten der B-Jugend. Sie war auch deutlich schneller als alle erwachsenen Frauen. Bei den gleichzeitig ausgetragenen Kreismeisterschaften siegte ihr Vereinskamerad Kolja Ewert über 800m der Männer in 2:00,71min. Der Titel über 800m der Männlichen Jugend ging an Patrick Stender von der LG Leichlingen in 2:05min. Über 3000m war Christl Viebahn(TVR) bei den Frauen nicht zu schlagen. Schnellste 800m-Läuferin der W15 war in 2.28.20min Frauke Esser (TV Herkenrath) vor Annika Knecht(TVR). Jana Stremlau(TVH) wurde über 800m der W12 Zweite in persönlicher Bestleistung von 2.37.04min.
 
Die Serie wird an den nächsten beiden Donnerstagen mit den 5.000m und 1.000m und abschließend mit den 10.000m und den 1.500m immer ab 17:00 fortgesetzt. Meldungen auch am Wettkampftag selbst sind noch möglich. Der Eintritt ist frei.
 

Siegerehrung der Jüngsten

 
Die Kreismeister im Einzelnen:
 
800m: WJB Sonja Mosler TVH, WJA Yasmin Asselborn TVH, Frauen Julia Boye LG Gum., MJA Patrick Stender LGL, Männer Kolja Ewert TVH
3.000m: WJB Annika Knecht TVR, Frauen Christl Viebahn TVR, MJA Marius Trompetter LGL, MJB Ralenovsky TVR




__________________________________
Autor und Copyright: Guido Schmitt für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben