Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Vorbericht zum 26. KVB Dauerlauf im Severinsviertel
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> NetCologne Dauerlauf im Severinsviertel >> Artikel

24.04.2010  

 
 

 
   
Für Sonntag kündigt sich im Männer und Frauenfeld ein heißes Rennen an, vom Sponsor gibt es Feuerlöscher
 
Am Sonntag ist es wieder soweit, die Kölner Südstadt gehört den Läuferinnen und Läufern. Zum 26. Mal geht es beim Dauerlauf im Severinsviertel mit Start an der Severinstorburg und Ziel vor der St. Severin Kirche 3 Mal rund um das mittelalterliche Wohnviertel und zum zweiten Mal über die neue Strecke rund um das neue Hafengelände am Rhein und erstmalig über die neu gestaltete Severinstraße. Zum ersten Mal findet im Rahmen der Veranstaltung auch ein Zeitfahren für Radfahrer statt, das in der Kombination als Bike & Run Cologne ausgetragen wird.
 
Den Startschuss für den beliebten Laufklassiker wird um 12 Uhr Mittags wie im letzten Jahr die Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes (SPD) abfeuern und die weit über 1.200 Läuferinnen und Läufern auf die Strecke schicken. Die Organisatoren Georg Herkenrath und Jochen Scheler vom Dauerlauf e.V. zeigen sich zufrieden: "Trotz der diesmal großen Konkurrenz in der Nachbarschaft, wie dem 10jährigen Jubiläum des Bonn-Marathon und dem Frechener Frühlingslauf, konnten wir die Zahlen vergleichsweise zum Vorjahr halten". Glücklich und zufrieden werden sicherlich auch die "Nephokids" sein, die seit ein paar Jahren mit den Eltern traditionell beim Severinslauf mit dabei sind und in einer eigenen Ehrung von Frau Scho-Antwerpes allesamt für ihre tolle Leistung eine Medaille überreicht bekommen. Sie werden allerdings nicht die einzige Gruppe sein, die das Severinsviertel läuferisch unter Beschlag nehmen wird. So haben sich viel Läuferinnen und Läufer vom Evangelischen Krankenhaus Weyertal, der Gothar Versicherung, Microsoft und Hard Rock Cafe angemeldet. Ebenso wird vom Sponsor Handelshof eine große Gruppe mit am Start sein, wo fast das gesamte Management mitläuft.
 
Auf die Sieger warten wie immer attraktive Preise. So wird es traditionell für die ersten Drei jeweils einen großen Frühstückskorb geben, sowie einen Hotelgutschein von Mercure geben. Die Altersklassensieger bekommen ebenfalls einen Hotelgutschein, die Zweiten einen Feuerlöscher vom Sponsor Brandschutz Grellmann und die Dritten einen kleinen Frühstückskorb.
 
Wie anfangs schon angedeutet, wird im Rahmen des Severinslaufes erstmalig im Vorfeld ab 10:45 Uhr eine Radwertung mit integriert sein, die unter dem Namen "Bike & Run Cologne" läuft.
   
 
   
Hierfür haben sich rund 50 Multisportler angemeldet, unter denen sich auch einige, starke Triathleten mit 10km Zeiten von unter 35 Minuten befinden und insbesondere im Läuferfeld noch für ordentlich Spannung sorgen dürften. Manch "Nur-Läufer" wird an dem Tag sicherlich ganz schön ins Schwitzen kommen, um sich da nicht abhängen zu lassen.
 
Nicht weniger spannend gestaltet sich auch das Frauenfeld. Mit am Start wird voraussichtlich die zweimalige Siegerin von 2008 und 2009 Jana Janine Soethout sein. Die Läuferin der LG ASV DSHS Köln legte die 10km lange Strecke im letzten Jahr locker in 35:20 Minuten zurück. Sollte ihr in diesem Jahr wieder ein Sprung auf den ersten Platz des Siegerpodestes gelingen, so wäre sie die erste Person in der Geschichte des Dauerlauf im Severinsviertel, der ein dreimaliger Sieg hintereinander gelänge. Und das dürfte ziemlich schwierig werden, denn es hat sich auch die Triathletin Heidi-Annemarie Schwartz vom PSV Bonn angekündigt. Ihre Motivation an dem Tag ist hingegen eher fast nüchtern: "Bei einem Einzelzeitfahren über 10km und einem anschließenden 10km-Lauf kann ich dort noch einmal einen sehr guten Reiz für die DM Duathlon eine Woche später setzen."
 

 
    www.dauerlauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben