Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Neuer Lauf in Köln: 1. SportScheck Altstadtlauf Köln am 19.08.2010
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> SportScheck Altstadtlauf Köln >> Artikel

14.05.2010  

 
 

 
   
 
Sightseeing pur: Mitten durch die historische Altstadt
 
Am 19. August 2010, abends um 18:00 Uhr soll der Startschuss zum 1. SportScheck Altstadtlauf fallen. Und dieser Lauf hat es wirklich in sich. Mit Start und Ziel am Kölner Gürzenich geht ein zweifacher, flacher 5km Rundkurs durch die altstadttypischen kleinen Gässchen, vorbei am historischen Rathaus und am Kölner Dom. Finaler Höhepunkt des Rundkurses ist der einzigartige Blick von der Rheinpromenade auf die Wahrzeichen des Rheinauhafengebietes, die modernen Krangebäude, sowie die unmittelbare Nähe der Läufer/innen zum Hafenbecken. So einen Lauf hat es bisher in Köln noch nicht gegeben und dürfte wohl ein voll besetztes Starterfeld direkt zur Premiere mit sich bringen. Veranstalter Holger Wesseln von der HWevents Agentur zeigt sich hingegen bescheiden und zurückhaltend: "Es war so eine Idee und ich bin gespannt, wie der Lauf angenommen wird". Mit Namenssponsor Sportscheck und zahlreichen, weiteren Unternehmen, waren recht schnell Sponsoren für diese "Idee" gefunden. "Allesamt zeigten sie sich begeistert und ich habe viel Unterstützung für dieses Projekt erfahren", erzählt Herr Wesseln gegenüber Laufen-in-Koeln. Kein Wunder, denn dieser Lauf präsentiert die historischen Gebäude der Kölner Altstadt, sowie das moderne Rheinaugebiet, wie man es als Läufer im Rahmen einer Laufveranstaltung bisher noch nie erlebt hat. Hinzu kommt, dass der Lauf an einem Sommerabend stattfindet, womit es in der Altstadt sicherlich nicht an Zuschauern und Schaulustigen mangeln dürfte.
 

Lauf vor offizieller Ankündigung bereits zu 20% ausgebucht
 
"Eigentlich ist der Lauf noch gar nicht offiziell", erklärt Herr Wesseln gegenüber Laufen-in-Koeln, der zurzeit
   
 

 

Der Streckenverlauf

noch an einer Pressemitteilung schreibt, um den Lauf nächste Woche entsprechend anzukündigen und vorzustellen. Seitens der Sponsoren ist der bis dato noch "geheime" Weblink zur Veranstaltungsseite in der Laufszene jedoch schnell durchgesickert und zählt bereits über 200 Voranmeldungen. Um den 5km Rundkurs nicht zu überlasten ist das Teilnehmerfeld auf 1000 Aktive begrenzt. Es könnte somit ab nächster Woche mit freien Startplätzen also knapp werden.
 
Wer die richtige "Karte" hat, läuft sogar kostenlos mit
 
Die Teilnahme an dem Lauf hat für Normalsterbliche allerdings mit 21 Euro auch seinen Preis. Dafür bekommt jeder Teilnehmer ein kostenloses adidas-Funktionslaufshirt im Wert von 27 Euro. Für SportScheck und BMW Card Inhaber, DAK-Mitglieder und Jugendlichen bis 16 Jahren gelten niedrigere Startpreise, bzw. bekommen Sie den Startplatz sogar kostenlos.
 
 
 
    www.altstadtlauf-koeln.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben