Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Hallen-Debüts von Günther, Rigau und Anim in Leverkusen
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Leichtathletik >> Artikel

13.01.2012  

 
 

Nordrheinmeisterschaften in Leverkusen
Hallen-Debüts von Günther, Rigau und Anim
 

Mit Ambitionen in nahezu allen Disziplinen und Klassen startet das Leichtathletik-Team der Deutschen Sporthochschule Köln am kommenden Wochenende bei den Nordrhein-Meisterschaften in der Leverkusener Halle. 31 Podiumsplätze belegten die Starter im Vorjahr an gleicher Stelle in den Wettkämpfen der Aktiven sowie bei den Jugendlichen der Alterklasse U20 und U18. „Für alle geht es darum, nach dem Jahresauftakt weiter an der Form zu arbeiten. Natürlich stehen für uns auch die Qualifikationsnormen für die kommenden Deutschen Meisterschaften ganz oben auf der Aufgabenliste. Im Einzel und in den Staffeln“, sagt Cheftrainer Andreas Gentz. Zudem geben neben anderen mit Leena Günther, Miguel Rigau und Vida Anim gleich drei LT-Athleten mit Olympia-Ambitionen ihr Debüt in der Hallensaison.
 
Mit Vida Anim hat eine Starterin sogar schon die internationalen Normen zur Hallen-Weltmeisterschaft im Blick. Die fürs LT-Team startende Ghanaerin muss die 60m mindestens in 7,35s sprinten, um sich ihr Startrecht für Istanbul am zweiten März-Wochenende zu sichern. Im Vorjahr lief sie 7,30s. Während Anim allein die internationale Norm laufen muss, liegen zwischen Leena Günthers Bestzeit von 7,34s und der ersten geforderten Norm des deutschen Verbandes noch 1/10s. Im Vorjahr ist keine deutsche Athletin 7,24s oder schneller gelaufen. Das direkte Duell der beiden wird trotzdem sicher einer der sportlichen Höhepunkte des Wochenendes. Aber der Fokus liegt sowohl bei Günther als auch bei Miguel Rigau auf der Vorbereitung der Freiluftsaison. Rigau will in der Halle der Fritz-Jacobi-Anlage über 60m und in der 4x200m-Staffel starten.





__________________________________
Autor und Copyright: Jens Koralewski für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben