Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

THC Brühl: Mit Viva Colonia nach Sindelfingen
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

16.01.2012  

 
 

 
Mit Viva Colonia nach Sindelfingen
 
Platz 4 bei den diesjährigen Nordrhein-Meisterschaften in Leverkusen über 4 x 200 Meter. Mit diesem Ergebnis hat sich die männliche Jugend U20 für die an Karneval stattfindenden Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Das Kölsche Liedgut wird schon als Erstes für die Reise ins Schwabenländle eingepackt.
 
In der Besetzung Thomas Schwarz, Simon Sebastian, Oliver Poschwatta und Nils Heinrich gewannen die jungen Athleten aus Brühl und Meckenheim ihren Zeitlauf und waren mit der Zeit von 1:34.19 fast 2 sec. schneller als die geforderte Norm. In der Endabrechnung reichte das für Platz 4 in einem starken Teilnehmerfeld. Für den ehemaligen Triathleten Simon Sebastian vom THC Brühl war es der erste Start bei Sprint -Meisterschaften. Er schaffte in seinem ersten Staffelrennen auf Anhieb die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.
 
Weniger glücklich waren die 4 jungen Athletinnen der 4 x Staffel der weiblichen Jugend U18. Die Vize Nordrhein Meister des vergangenen Jahres landeten in diesem Jahr nur auf dem 7. Platz. Beim letzten Wechsel wurde die Schlussläuferin der Startgemeinschaft Brühl /Meckenheim von der auslaufenden Läuferin aus Leverkusen so stark behindert, dass sie fast stürzte. Auf dem Weg nach Sindelfingen hat die Staffel noch eine weitere Chance, bei den Westdeutschen Meisterschaften die erforderliche Qualifikationszeit zu schaffen.



__________________________________
Autor und Copyright: Frank Belz für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben