Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Stressfrei zum "KVB Daueraluf im Severinsviertel" anreisen
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> NetCologne Dauerlauf im Severinsviertel >> Artikel

05.03.2012  

 
 

Eine fast 100m lange Warteschlange vor der Startunterlagenabholung und Nachmeldung

 
Startunterlagenabholung bereits ab Samstag möglich

 
"Kölsche Momente frei genießen", so der Slogan der Kölner Brauerei Reissdorf. Gemeint ist damit allerdings nicht die fast endlose Warteschlange der Startunterlagenabholer zum Laufevent "KVB Dauerlauf im Severinsviertel". Ein Zustand, der viele Teilnehmer in der Vergangenheit sicherlich verärgert hat.
 
Dies soll auch zukünftig der Vergangenheit angehören, erklärt Veranstalter Georg Herkenrath vom Verein DauerLaufVerein e.V. gegenüber Laufen-in-Koeln. Wer clever ist, nutz das neue Angebot, seine Startnummer bereits am Vortag schon in der Filiale Dauerlauf in der Severinstraße 181 abzuholen und kann somit dann ganz unbeschwert und stressfrei zum Lauf anreisen. Dies bietet auch die Möglichkeit, sich gegebenenfalls noch mit fehlenden, oder neuen Laufutensilien einzudecken.
 
Wer von weiter anreist und seine Startunterlagen erst am Veranstaltungstag abholt, soll zukünftig schneller bedient werden. Damit sich zukünftig keine langen Warteschlangen mehr bilden, soll neben der Möglichkeit der Abholung am Samstag, für diesen Bereich am Sonntag mehr Helfer eingesetzt werden.
 
Unabhängig davon empfiehlt es sich dennoch, rechtzeitig anzureisen.
 
 
    www.dauerlauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben