Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Medien-Marathon München erwartet 40% mehr Marathonläufer
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Medien.Marathon München >> Artikel

15.07.2003  

 
 

Zum 4. medien.marathon münchen am 12. Oktober 2003 haben sich schon 4.700 Teilnehmer angemeldet.

München. Laufen in München boomt. Das spürt derzeit auch das Organisationsteam des medien.marathon münchen. "Wir haben zur Zeit rund 1.400 Anmeldungen mehr als zum gleichen Zeitpunkt im letzten Jahr", meint dazu Organisationsleiter Gernot Weigl. "Wenn das so weitergeht, werden wir über 12.000 Teilnahmer bekommen." Dass der enorme Ansturm für die Organisation Konsequenzen hat, versteht sich von selbst. Es werden derzeit zusätzliche Vereine mit Helfern angeworben, die Teilnehmerfassung personell verstärkt und die Strecke auf mögliche Engpässe überprüft. Gestartet wird, wie im letzten Jahr, am Spiridon-Louis-Ring im Olympiapark - diesmal allerdings in vier Blöcken. Die Aufteilung erfolgt nach der avisierten Endzeit bis 3:30 Std., bis 4:00 Std., bis 4:30 Std. und über 4:30 Std.

Trotz der regen Nachfrage nach einem Startplatz in München wird es vorerst keine Teilnehmerbegrenzung geben. Das Limit für die Strecke und Organisation dürfte laut Organisationsleiter Weigl in München bei zirka 15.000 Läufern liegen.
 





__________________________________
Autor: Copyright Presseinfo medien.marathon münchen,

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben