Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

6. Firmenlauf Bonn am 30.08.2012 ++ Laufen ohne Wettkampfstress ++
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Firmenlauf Bonn >> Artikel

04.07.2012  

 
 

 
Firmenlauf Bonn: Jetzt Startplätze sichern
 
Mit der Firma, den Kolleginnen und Kollegen gemeinsam auf die Laufstrecke gehen, ohne Wettkampfstress, in entspannter Atmosphäre und mit Party danach: Das ist die Idee des Firmenlaufs Bonn. Mitmachen können große und kleine Unternehmen, Behörden und Verbände und Vereine. Den Teamgeist stärken und miteinander statt gegeneinander laufen und feiern - von dieser Idee ließen sich in den letzten Jahren immer mehr Menschen anstecken, über 6200 waren es 2011. Am 30. August heißt es in der Bonner Rheinaue jetzt wieder Start frei. 3000 Läuferinnen und Läufer sind zwei Monate vor dem Start bereits angemeldet.
 

 
Keine Zeitmessung, mehr Spaß zusammen
 
Ob Ich-AG oder Weltkonzern - jeder kann mitmachen. Eine Zeitmessung gibt es nicht, jeder läuft so schnell wie er kann oder will und am Ende zählt der gemeinsame Erfolg. Die Läufer und Walker erwartet eine rund sechs Kilometer lange, barrierefreie Laufstrecke, ein sportlich-entspannte Stimmung und wie immer eine Prise Karneval.
 
 
16.500 Euro spendeten Läufer, Firmen und Veranstalter im letzten Jahr
 
Der Firmenlauf Bonn ist heute eine der größten Laufveranstaltungen im Rheinland, und längst ein fixer Termin für viele rheinische Unternehmen, Verbände und Behörden. Charity-Partner sind 2012 wieder CARE und der Verein Mukoviszidose e.V. Pro Teilnehmer spendet der Veranstalter einen Euro und setzt wieder auf zusätzliche Spenden der Firmen und Läufer. Im letzten Jahr kam so die Rekordsumme von 16.500 Euro zusammen.
 
Und vielleicht tut der Chef auch noch etwas fürs Betriebsklima und übernimmt die Anmeldegebühr oder spendet ein paar Euro zusätzlich? Denn auch die Firma profitiert. „Das Motto des Firmenlaufs Bonn heißt Miteinander - Füreinander“, erklärt Veranstalter Burkhard Weis, „denn wir wollen das Wir-Gefühl in den Unternehmen stärken. Erfolgreiche Unternehmen brauchen fitte Mitarbeiter und dazu gehören neben körperlicher Fitness vor allem Motivation und gute Teamarbeit.“ Hier gilt es, möglichst viele Kollegen mit auf die Laufstrecke zu bringen. Die größten und die kreativsten Teams gewinnen Preise und am Ende zählt das gemeinsame Erlebnis.
 
 
In 2011 ausgebucht
 
Die Startgebühr beträgt 13 Euro, nach dem 12.08 sind es 16 Euro. Allzu viel Zeit sollten sich interessierte Firmen und Läufern nicht mehr lassen. Letztes Jahr war die Veranstaltung ausgebucht. Das Limit liegt in diesem Jahr bei 7.500 Teilnehmern.
 
 
    www.fila-bonn.de




__________________________________
Autor und Copyright: Burkhard Weis für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben