Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Weibliche U14 bei Landesmeisterschaften der Teams
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Leichtathletik >> Artikel

12.09.2012  

 
 

Mit dem Schüler B-Cup der 12 und 13 Jahre alten Nachwuchsathleten schließt sich am Wochenende der Kreis der Nordrhein-Meisterschaften in der Freiluftsaison 2012. Das Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln ist mit der weiblichen U14 beim Landesendkampf der kreisbesten Vereine oder Startgemeinschaften vertreten. Das Team der Trainer Mario Barth und Tini Leibinger hatte sich gegen stärkste Konkurrenz aus dem Kreis Köln/Rhein-Erft in der Qualifikation durchsetzen können.
 
Vor zwei Jahren hatte das LT bei der weiblichen Jugend erstmals in der Vereinsgeschichte den Cup gewinnen können. Lara Kleinsorge, Leah Kohring, Isa Koralewski, Elli Rotnicki und Eva Wellerdick aus der damaligen Siegermannschaft waren nun am vergangenen Wochenende am Gewinn des Nordrhein-Vergleichskampfes beteiligt, den die U16-Athletinnen aus dem Kreis Köln/Rhein-Erft erstmals seit Jahren wieder für sich entscheiden konnten. Gemeinsam übrigens mit weiteren Talenten aus Bergheim und dem Rechtsrheinischen, die zum Nachwuchs-Projekt "Kölner Talente" zählen. Für die beste LT-Leistung sorgte dabei die 4x100m-Staffel in der Besetzung Rotnicki, Koralewski, Kohring und Wellerdick. Die Vizemeisterinnen der Westdeutschen Meisterschaften verbesserten ihre Saisonbestzeit auf 50,30s. Neue Nordrhein-Bestzeit 2012.



__________________________________
Autor und Copyright: Jens Koralewski für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben