Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Party & Pasta, Schlager & Samba
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Metro Group Marathon Düsseldorf >> Artikel

29.04.2003  

 
 

Rhythmisches Rahmenprogramm zum rhein-marathon düsseldorf
 
Am Vorabend gilt es für die Sportler, Kohlehydrate zu tanken. Die Welcome-Party für die Teilnehmer am rhein-marathon düsseldorf steigt am Samstag, 3. Mai, ab 16 Uhr auf dem Burgplatz - und selbstredend gehört das reichliche Pasta-Angebot für die Sportler dazu. Sportler, die individuelle Kost vorziehen, haben die Gelegenheit, in mehr als zehn Altstadt-Restaurants ihren Begrüßungscoupon gegen zehn Prozent Rabatt einzulösen.
 
Von 17 bis 22 Uhr spielt am Samstag „Partyland" auf der Bühne Burgplatz. Zum umfangreichen Repertoire der Coverband zählen internationale Klassiker, aktuelle Dance Hits, Rock, Blues und kultige deutsche Schlager.

Wenn Partyland Pause macht, steigt (ab 20 Uhr) die große Samba-Session. Rund 70 Musiker aus sieben Bands tun sich vor der Bühne zusammen, um den Besuchern der Weicome-Party rhythmisch einzuheizen. Die Altstadt ganz südamerikanisch....

Am Marathon-Tag selbst gibt es ein Wiederhören. Die sieben Samba-Bands machen an der Strecke den Läufern Beine und sind zugleich musikalische Kulisse des Marathonlaufs. Vor allem auf der Kö, kurz vor dem Zieleinlauf, hilft die Musik den Sportlern, letzte Reserven zu mobilisieren. Eher fürs Publikum gedacht sind die Bier- und Getränkestände an der Königsallee. Marathon macht Durst - auch den Zuschauern....





__________________________________
Autor: Düsseldorf, Marketing und Touristik

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben